Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Nina Simone – Mood Indigo – The Complete Bethlehem Singles (BMG Rights)


Nina Simone – Mood Indigo – The Complete Bethlehem Singles

Schallplatte Nina Simone – Mood Indigo – The Complete Bethlehem Singles (BMG Rights) im Test, Bild 1
15951

Wenn man bei einer Sängerin aus den goldenen 1950er- und 1960er-Jahren von einer wirklich intensiven und makellosen Sangesleistung sprechen kann, dann fällt mir sofort Nina Simone ein. Die junge Eunice Kathleen Waymon legte sich ihr Pseudonym zu, um unerkannt von ihren Eltern (ihre Mutter war Methodistenpredigerin) ihrer Passion, dem Gesang, in Bars nachgehen zu können und sich so etwas dazuzuverdienen. Einer der eindrucksvollsten Belege für meine Aussage findet sich vielleicht in „Platin Gold Ring“ vom hier vorliegenden Remaster von „Mood Indigo – The Complete Bethlehem Singles“. Der Name verrät es schon, es handelt sich um eine Compilation der Singles, die die „Hohepriesterin des Soul“ (ja, sie zelebriert ihre Stücke regelrecht) unter dem Bethlehem-Label eingespielt hatte. Erste Warnung: Das komplette Album ist mono – und das ist gut so. Denn so scheint Simones Stimme noch mal wichtiger im Bandkontext, fokussierter in der Abbildung und näher dran am Zuhörer. Das Remaster ist perfekt gelungen, Nina Simone erscheint so täuschend echt zwischen den Lautsprechern, dass es eine wahre Freude ist, ihr in ihrer hochemotionalen Diktion geradezu voyeuristisch auf den virtuellen Mund zu schauen. Übrigens steht die Band trotz der monauralen Aufnahme schön voneinander getrennt, die Tiefe des Raums auf diesen gut 60 Jahre alten Aufnahmen ist erstaunlich – genauso wie die Transparenz und die Tonalität. Ein Must-have!

Fazit

Wunderschöne, emotionale Songs von der Hohepriesterin des Soul.

Schallplatte

Nina Simone – Mood Indigo – The Complete Bethlehem Singles (BMG Rights)


07/2018 - Michael Bruss

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 27.07.2018, 11:56 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann