Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Adios Nonino Komponist: Johann Strauss und andere Interpreten: Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti Neujahrskonzert 2021 (Caroline)


Adios Nonino Komponist: Johann Strauss und andere Interpreten: Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti Neujahrskonzert 2021

Schallplatte Adios Nonino Komponist: Johann Strauss und andere Interpreten: Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti Neujahrskonzert 2021 (Caroline) im Test, Bild 1
20548

Es ganz besonderer musikalischer Auftakt zum neuen Jahr 2021, das Neujahrskonzert mit den Wiener Philharmonikern, und das unter mehrerlei Aspekten. Der auffälligste und gleichzeitig negativste: Zum ersten Mal in seiner Geschichte wurde das Neujahrskonzert ohne Publikum aufgeführt, natürlich wegen der Covid-19-Pandemie in Europa. Dass das Konzert unter strengen Sicherheitsauflagen dennoch stattgefunden hat, ist sicherlich das richtige Zeichen, das der fast 80jährige Riccardo Muti und das Orchester gesetzt haben. Und es muss sicherlich als Zeichen der Hoffnung und ein Symbol des Weitermachens gelten, wenn ein Flaggschiff wie die Wiener Philharmoniker in Zeiten des Lockdowns ihr Können demonstrieren. Dennoch möchte an dieser Stelle kritisch anmerken, dass es sich hier natürlich auch um einen höchst subventionierten Orchesterapparat handelt und hinter der Realisierung des Auftritts natürlich auch handfeste kommerzielle Interessen stehen. Weniger privilegierten Musiker stehen diese Mittel und Wege im Moment einfach nicht zur Verfügung und für uns Musikbegeisterte bleibt das bange Warten darauf, wie viel vom Musikbetrieb weltweit nach dem Ende der Pandemie noch übrig ist. Zurück zu unserem Album: Die Wiener Philharmoniker und Riccardo Muti sorgten für höchstes musikalisches Niveau in der festlich geschmückten Halle des Wiener Musikvereins. Das Programm besteht wie schon seit langer Zeit nicht mehr nur aus Werken von Johann Strauss Vater und Sohn, sondern umfasst in diesem Jahr noch immerhin fünf weitere Komponisten. Riccardo Muti dirigierte das Neujahrkonzert im Goldenen Saal übrigens 2021 schon zum sechsten Mal. Damit ist er in der neueren Zeit der Rekordhalter – in den von den 40er bis Ende der 70er Jahre gab es ja in Wien noch einen festen Hausdirigenten für die Veranstaltung. Aber auch Mutis Verbindung zu den Wiener Philharmonikern geht im Jahr 2021 ins fünfte Jahrzehnt – man kennt sich wirklich gut.

Schallplatte Adios Nonino Komponist: Johann Strauss und andere Interpreten: Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti Neujahrskonzert 2021 (Caroline) im Test, Bild 2Schallplatte Adios Nonino Komponist: Johann Strauss und andere Interpreten: Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti Neujahrskonzert 2021 (Caroline) im Test, Bild 3
Und das kann man auch hören. Franz von Suppè, Johann Strauss und Josef Strauss sorgen für den beschwingten Einstieg. Die folgenden Polkas von Carl Zeller und Karl Millöckers „In Saus und Braus“ steigern das Tempo sogar noch. Und es geht so weiter mit der Suppè-Ouvertüre zu „Dichter und Bauer“ und dem Walzer „Bad‘ner Mad‘ln“ (ein Debut beim Neujahrskonzert ) von Karl Komzák. Für die erhabeneren Momente sorgten zwischendurch der Kaiserwalzer und natürlich „An der schönen blauen Donau“ von Johann Strauss Sohn. Und nach der traditionellen letzten Zugabe, dem Radetzky-Marsch gab es dann tatsächlich auch Applaus von 7.000 Menschen, die sich zuvor im Internet nur dafür registriert hatten. Ich finde es vor allem beachtlich, wie es die Toningenieure vor Ort geschafft haben, die durch das Fehlen des Publikums ja völlig veränderte Raumakustik auszugleichen und eine Aufnahme zu machen, die kein bisschen hallig klingt. Auch die Klangbalance des Orchesters ist einwandfrei gelungen, so dass neben den musikalischen Werken auch der Klang für höchstes Vergnügen sorgt. Und ebenso lobend erwähnen muss man den Umstand, dass der Vinylfreund hier nicht das übliche gegenüber einer CD-Version abgespeckte Set bekommt, sondern dass hier das komplette Konzert auf drei Alben verewigt wurde.

63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png

>> Mehr erfahren

Fazit

Hervorragend produzierte Aufnahme eines Neujahrskonzerts, das dieses Mal zwar ohne Publikum auskommen musste, dafür aber den Klang einer astreinen Studioproduktion bietet.
Adios Nonino Komponist: Johann Strauss und andere Interpreten: Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti Neujahrskonzert 2021 (Caroline)


-

HD Lifestyle Gallery

/test/schallplatte/caroline-adios-nonino-komponist-johann-strauss-und-andere-interpreten-wiener-philharmoniker-riccardo-muti-neujahrskonzert-2021-20548
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 15.05.2021, 11:59 Uhr
307_14654_1
Topthema: Ohrenschmaus
Ohrenschmaus_1637230855.jpg
Anzeige
Neueröffnung am 18.12.2021

Deutschlands nördlichster HiFi Händler lädt zum 25-jährigen Jubiläum in seine neuen Räumlichkeiten ein. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten über die Produkte führender HiFi-Marken aus – von der gut klingenden Einsteigerlösung bis zur Highend-Anlage.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 6/2021

Der Zufall wollte es, dass aus dieser Ausgabe so etwas wie ein Monitor-Spezial geworden ist.
Ob alt oder neu: Zentrales Thema sind Lautsprecher, die durch ihre exakte Art der Reproduktion auch als Arbeitsgerät eingesetzt werden können und damit natürlich auch prädestiniert sind, in einer Hifi-Umgebung der ursprünglichen Bedeutung des Wortes "High Fidelity" gerecht zu werden.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)