Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Dominik Wania – Lonely Shadows (ECM)


Dominik Wania – Lonely Shadows

Schallplatte Dominik Wania – Lonely Shadows (ECM) im Test, Bild 1
20110

In der Riege der erstklassigen polnischen Pianisten ist Dominik Wania für die ruhigen Töne zuständig, die ohne Rhythmus klangliche Gebilde erzeugen, in die der Hörer eintauchen kann. Das vorliegende Soloalbum ist dabei in mehrfacher Hinsicht etwas Besonderes, denn alle elf Stücke sind vollständig improvisiert und haben erst nachträglich einen Namen erhalten. Der klassisch ausgebildete Pianist lässt sich bei seinem Spiel maßgeblich von der Raumakustik und vom Klang des Instruments inspirieren. Aufgenommen wurde im Auditorio Stelio Molo in Lugano, wo er sich zunächst aus den vorhandenen zwei Klavieren für eines entscheiden musste. Er wählte den zwar technisch anspruchsvolleren, jedoch für ihn besser klingenden Flügel und nutzt ihn vom Beginn der Aufnahme als Vehikel, um aus den Tönen und den damit erzeugten Stimmungen zu schöpfen und sich die Stücke daraus praktisch selbständig entwickeln zu lassen. Ein schönes Beispiel ist „Relativity“, auf dem die Töne zunächst nur hingetupft werden und sich im Folgenden die Musik schichtweise aufbaut und der Nachhall der Töne gleichsam eingebettet wird in weich angeschlagene Klangkaskaden. In unterschiedlichen Stimmungen zelebriert Dominik Wania seine pianistische Raffinesse und kombiniert sie mit seiner großen Kunst der Improvisation. Das Ergebnis ist mindestens genauso beeindruckend wie seine vorherigen Auftritte auf Alben zum Beispiel vom Maciej Obara Quartet oder seine Ausflüge in die Klassik, insbesondere sein weiteres Soloalbum „Twilight“, auf dem er Kompositionen von Zbigniew Preisner vorträgt. Der gefühlvolle Tastenanschlag von Dominik Wania hat bereits jetzt hohen Wiedererkennungswert und wird für weitere Aufnahmen von hoher Qualität sorgen. Bei ECM ist er mit seinem Können am denkbar besten Platz.

Fazit

Große Improvisationskunst gepaart mit spieltechnischer Finesse und grandiosem Klang.

Schallplatte

Dominik Wania – Lonely Shadows (ECM)


11/2020 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 24.11.2020, 11:59 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH