Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Mathias Eick Ravensburg (ECM)


Mathias Eick Ravensburg

Schallplatte Mathias Eick Ravensburg (ECM) im Test, Bild 1
15957

Drei Jahre nach dem grandiosen Vorgängeralbum „Midwest“ wurde es Zeit, wieder etwas Neues vom norwegischen Trompeter Mathias Eick auf den Plattenteller zu werfen. Kaum hat die Nadel Kontakt mit dem Vinyl aufgenommen, empfängt einen der warme Klang des von Andreas Ulvo gespielten Pianos und die kurz darauf einsetzende Violine (diesmal vom Nachwuchsstar Håkon Aase gespielt) macht deutlich, dass „Ravensburg“ dort ansetzt, wo „Midwest“ aufgehört hat. Beschrieb er dort eine Reise von Norwegen nach Nordamerika, so ist sein aktuelles Werk eine lautmalerische Beschreibung seiner Familie und seiner Freunde. Auf „Children“ beispielsweise meint man vor seinem geistigen Auge die Kinder fröhlich umhertoben zu sehen, was wohl nicht zuletzt an den zwei(!) Schlagzeugern liegt, die vortrefflich miteinander in Interaktion stehen. Torstein Lofthus und Helge Andreas Norbakken verfügen beide über eine hervorragende Technik, die sie aufeinander abzustimmen wissen, sich dabei aber nicht in den Vordergrund drängen. Ergänzt wird das Ensemble um Audun Erlien am elektrischen Bass. Mathias Eicks sphärischer Ton auf der Trompete wird stellenweise auch um seine Stimme ergänzt. Es sind aber seine unglaublich bewegenden Kompositionen, die Mathias Eick zu einem Ausnahmemusiker machen. Diese verbinden Emotionalität mit einer bildhaften Sprache und leben auch davon, dass er ebenfalls in der Rockmusik unterwegs ist, die er sehr dezent einfließen lässt. So entsteht Musik, die man nicht nur mit den Ohren wahrnimmt, sondern die vom gesamten Körper Besitz ergreift. Mit „For My Grandmothers“ klingt das Album bewegend aus und bevor man die Nadel aus der Rille hebt, muss man erst mal durchatmen. Dieses Album zählt für mich schon jetzt zu den ganz großen Werken des an Höhepunkten reichen ECM-Katalogs.

Fazit

Auch auf seinem neuen Album zeigt Mathias Eick, dass er zu den Besten seines Fachs gehört.
Mathias Eick Ravensburg (ECM)

07/2018 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 30.07.2018, 11:59 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages