Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Shelby Lynne – Revelation Road (Everso)


Shelby Lynne – Revelation Road

5542

Die in Alabama aufgewachsene Shelby Lynne ist eigentlich in erster Linie eine prima Projektionsfläche für einen ganzen Sack voll Klischees: blond, Anfang vierzig, durch die harte Schule des amerikanischen Musikbusiness gegangen, Grammy im Jahr 2000, zahlreiche Veröffentlichungen mit der hoch dotierten Country- und Western-Vermarktungsmaschinerie in Nashville, Ausstieg aus dem System, eigenes Label, Reduktion aufs Wesentliche. Ein bisschen Schauspielerei gab’s zwischendurch auch, sie spielte Johnny Cashs Mutter in der erfolgreichen Cash-Hollywood-Biografi e „Walk the Line“. „Revelation Road“ ist das aktuelle musikalische Statement von Shelby Lynne. Es ist zum Glück ein sehr entspanntes Album geworden, das sich an wenig Konventionen hält und auf gar keinen Fall ein starres Country-Album. Manche Titel haben ein schon fast südländisch-entspanntes Flair („Lead Me Love“), andere erinnern dann doch an Nashville-Zeiten. Eingängig ist das von vorn bis hinten, sehr klassisch akustisch instrumentiert und irgendwie ziemlich gut. Gewiss, der Wohlklang steht im Vordergrund und musikalisches Neuland sucht man hier vergebens, aber das ist in Ordnung – es muss auch risikolose Veröffentlichungen geben. Die Produktion passt zur Musik: Tonal ein wenig englisch-kuschelig, keinesfalls zu viel Spritzigkiet, im Bass sonor und angenehm. Die Stimme ist ein bisschen zu groß, aber das geht in Ordnung.

Die Pressqualität macht mich nicht in jeder Hinsicht glücklich, zumindest auf der ersten Seite des Rezensionsexemplares gibt’s eine ganze Reihe von Verzerrungen, die sich mit Waschen beim besten Willen nicht beseitigen lassen. Ausstattung? Klappcover, Beiblatt mit Texten – das geht in Ordnung.

Fazit

Ein überaus solides und entspanntes Album zwischen Pop und Country.
Shelby Lynne – Revelation Road (Everso)


-

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 16.03.2012, 10:54 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH