Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Komponist: Richard Strauss · Interpreten: Göteborger Symphoniker · Dirigent: Kent Nagano - Eine Alpensymphonie (Farao Classics)


Komponist: Richard Strauss · Interpreten: Göteborger Symphoniker · Dirigent: Kent Nagano - Eine Alpensymphonie

Schallplatte Komponist: Richard Strauss · Interpreten: Göteborger Symphoniker · Dirigent: Kent Nagano - Eine Alpensymphonie (Farao Classics) im Test, Bild 1
13732

Die Alpensymphonie von Richard Strauss ist ein Erlebnis – und das schon vor dem Konzert. Alleine der Zeitraum, der erforderlich ist, bis alle Musiker auf der Bühne sind, sprengt schon jeden Rahmen eines normalen Konzerts – im Instrumentarium ist Strauss hier in die Vollen gegangen. Als vielleicht eines der letzten Programm-Musikstücke der romantischen Literatur widmet sich die Alpensymphonie passenderweise dem erhabensten Teil des alten Kontinents, dem zentralen Alpenmassiv und seiner majestätischen Bergwelt. Nun erscheint es auf den ersten Blick etwas verwunderlich, dass ausgerechnet Kent Nagano als amerikanischer Dirigent und die Göteborger(!) Symphoniker ein in der bayerischen Gebirgswelt verankertes Werk neu aufführen wollen. Tatsächlich ist es aber so, dass in der klassischen Orchesterwelt, wie ich erst vor Kurzem in einem Interview mit einem bekannten Dirigenten erfahren habe, die geografischen Einflüsse immer mehr verschwinden.

Schallplatte Komponist: Richard Strauss · Interpreten: Göteborger Symphoniker · Dirigent: Kent Nagano - Eine Alpensymphonie (Farao Classics) im Test, Bild 2
Die Göteborger haben gerade mit Richard Strauss eine lange Konzerttradition, gelten sogar als Keimzelle, von der aus der Münchner Komponist in Nordeuropa mehr und mehr bekannt wurde. Zum anderen saß Nagano als langjähriger Dirigent der Münchner Staatsoper buchstäblich an der Quelle – er kennt seinen Richard Strauss. Das Werk hält die Stimmungen und Facetten der Bergwelt anhand der Stationen einer Bergwanderung fest – statt der klassischen vier Sätze gibt es 22 Stationen, die musikalisch festgehalten werden. Das reicht vom lyrischen Idyll bis hin zum krachenden Inferno eines Gipfelgewitters, das der Wanderer miterlebt, nahezu ungeschützt den Gewalten einer übermächtigen Natur ausgesetzt. Nun ist es so, dass man sehr oft im Konzert sitzt, die ruhigeren Partien „erträgt“ und auf den dynamischen Höhepunkt wartet. Nagano und das Orchester sind einen gegensätzlichen Weg gegangen und haben die feinen Nuancen und Spannungsbögen aus den leiseren Partien besonders intensiv herausgearbeitet – und tatsächlich haben sie so eine besondere Aufnahme geschaffen, die wie vielleicht keine zuvor das Gesamtwerk in einen großen Spannungsbogen setzt. Die Aufnahme- und Pressqualität ist einwandfrei.

Fazit

Tatsächlich ist bei dieser Aufnahme der Alpensymphonie etwas wirklich erfrischend Neues gelungen.

Schallplatte

Komponist: Richard Strauss · Interpreten: Göteborger Symphoniker · Dirigent: Kent Nagano - Eine Alpensymphonie (Farao Classics)


05/2017 - Thomas Schmidt

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 26.05.2017, 11:57 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land