Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Hot Tuna – Burgers


Hot Tuna – Burgers

Schallplatte Hot Tuna – Burgers im Test, Bild 1
7798

Der Gitarrist und der Bassist von Jefferson Airplane haben sich wohl irgendwann einmal gelangweilt und ein Nebenprojekt ins Leben gerufen, das ursprünglich „Hot Shit“ hieß – vermutlich aufgrund der motivierenden Substanzen, die zur Gründung der Band geführt hatten. Wie es auch sei, man hat sich dann für den etwas unverfänglicheren Namen „Hot Tuna“ entschieden, Ende der 60er- bis Mitte der 70er-Jahre ein paar Alben aufgenommen und sich dann aufgelöst. Eine typische Bandgeschichte,wenn es nicht das Revival in den 80er-Jahren gegeben hätte und eine nach wie vor sehr rege Konzertaktivität, die sich je nach Instrumentarium in „Acoustic Hot Tuna“ und „Electric Hot Tuna“ aufspaltet. Das 1972er-Album „Burgers“ findet einen Kompromiss zwischen den akustischen und elektrischen Seiten der beiden Vorgängeralben und geht einen recht energiereichen Weg – man hört oft, dass es hier auch manchmal einfach ums persönliche „Dampf ablassen“ geht. Der Gesang ist recht dünn gesät und lässt den Instrumentalisten, vor allem der Sologeige viel Platz zum Improvisieren. Manchmal klingt das Ganze dann recht eindeutig nach Übungsraum – ein richtig durchgehendes Konzept gibt’s auf dem Album nicht, leider auch öfter während eines einzelnen Songs, so dass die ohne Zweifel interessante Musikerkonstellation sich hier etwas unter Wert schlägt. Aus den mittelmäßigen Originalaufnahmen hat man hier das Beste gemacht.

Fazit

Leidlich interessantes Ablegeralbum mit guten Ansätzen, mehr aber auch nicht 
Hot Tuna – Burgers

06/2013 - Thomas Schmidt

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 14.06.2013, 12:07 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages