Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Ou – One (Inside Out Music)


Ou – One

Schallplatte Ou – One (Inside Out Music) im Test, Bild 1
21608

Ja was ist das denn bitteschön? Bahnt sich hier vielleicht so was wie ein neuer Stil – ein neues Sub-Genre gar – im Metal an? K-Metal vielleicht? Nee, technisch gesehen – wenn schon, denn schon – ist das hier C-Metal. Denn trotz gewisser melodischer Parallelen zum süßlichen Korea-Pop stammen die Mitglieder von Ou bis auf den amerikanischen Drummer and Songwriter Anthony Vanacore aus Peking. Und mit „one“ liefert die Band einen Export aus dem fernen Osten, der sich gewaschen hat. Überwältigend, herausfordernd, einschmeichelnd, vertrackt, eingängig, chaotisch und bestens geordnet zugleich. Man kann es sich vielleicht so vorstellen, dass Steve Vai, The Gathering, Devin Townsend und eine leidenschaftliche Liebesnacht mit Meshuggah verbracht haben und daraus ein wunderschöner Bastard erwachsen ist, der von Fever Ray und Royksopp großgezogen wird – vielleicht zu einem Heiland für die kreativ dahinsiechende, sich in großen Teilen schon lange dem schnöden Kommerz hingebende Metal-Szene? So weit will ich nicht gehen, das wäre vermessen. Doch wenn man diesem Projekt Zeit und kreative Freiheit gibt, kann daraus etwas ganz Großes entstehen. Schon die ersten drei Songs „Travel“, „Farewell“ und „Mountain“ alleine sind die Highlights des Albums. Jeder für sich ein Mikrokosmos aus Ideen, aus denen Andere ganze Alben machen würden. In sich geschlossen und logisch, ohne Füllmaterial. Danach geht es mit „Ghost“ und „Euphoria“ eher ambiantig und ruhig, aber kaum weniger spannend weiter. „Dark“ fordert den Hörer auf andere Weise heraus, wirkt mit seinem durchgehenden Tigran-Hamasyanschen Stakkato-Piano dräuender. „Light“ verleitet dann zum leichten Schweben und Träumen. Grandios!

Fazit

Grandioser Avantgarde-Metal aus China. Kracher!

Schallplatte

Ou – One (Inside Out Music)


07/2022 - Michael Bruss

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 03.07.2022, 12:02 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land