Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Jazz Five - The Hooter! (Jazz Workshop)


The Jazz Five - The Hooter!

Schallplatte The Jazz Five - The Hooter! (Jazz Workshop) im Test, Bild 1
6318

Weder ist Großbritannien als Wiege des Jazz bekannt, noch gingen von dort große Innovationen auf das Genre aus, dennoch findet man auch hier Veröffentlichungen, die den Puls eines jeden Jazzers rasant beschleunigen können. Mit sicherem Griff in die Raritäten-Kiste haben Jazz Workshop ein Kleinod ausgegraben, das man sich keinesfalls entgehen lassen sollte! Das einzige Album der Jazz Five, eingespielt an zwei Tagen im Jahre 1960, gehört mit zum Besten, was jemals auf der Insel aufgenommen wurde. Dieser Meinung war auch Miles Davis, für den sie auf einer zweiwöchigen Tour die Bühne angewärmt haben. Die Chefs der Jazz Five sind die beiden Freunde Vic Ash am Tenor- und Harry Klein am Baritonsaxofon, dazu gesellt sich eine äußerst agile Rhythmus-Truppe bestehend aus Brian Dee (Piano), Malcolm Cecil (Bass) und Bill Eyden (Drums); Letzterer wurde nach seinem Weggang bei der zweiten Aufnahmesession durch Tony Mann ersetzt. Bis auf „Autumn Leaves“, bei dem Vic Ash auch zur Klarinette greift, kommen alle fünf weiteren Kompositionen aus den Reihen der Vortragenden. Den lebendigen Auftakt macht „There It Is“ aus der Feder des Pianisten, der sich natürlich auch ein Solo gönnt. Mit meinem persönlichen Favoriten „The Five of Us“, ebenfalls von Dee, wird das Tempo noch weiter erhöht und alle Musiker haben reichlich Zeit, ihre Instrumente zu präsentieren. Auch die restlichen vier Stücke bieten feinste Musikkultur, die 1960 mindestens auf der Höhe der Zeit war. Da, wie bei Jazz Workshop üblich, die Aufnahme auf 500 Stück limitiert ist, sollte man mit dem Kauf nicht zu lange warten.

Fazit

Gnadenlos gutes Album einer Truppe, die so leider nie wieder zusammengefunden hat.

Schallplatte

The Jazz Five - The Hooter! (Jazz Workshop)


11/2012 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 08.11.2012, 12:27 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages