Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Eric Andersen – Mingle With the Universe: The Worlds of Lord Byron (Meyer Records)


Eric Andersen – Mingle With the Universe: The Worlds of Lord Byron

14387

Zuerst einmal etwas Schimpfe: Der großen LP liegt nur ein kleines Booklet bei, das der CD-Ausgabe entstammt. Schade, denn die langen Texte, die Andersen selbst zu seinem neuen Album geschrieben hat, hätte man gerne auf dem Schoß ausgebreitet gelesen, während man das Album genießt. Aber auch so, zur Not eben mit der Lesebrille, ist das Booklet die Lektüre auf jeden Fall wert: Die Texte des neuen Andersen-Albums entstammen nämlich zum großen Teil der Feder eines der berühmtesten englischen Dichter: Lord Byron. Das Projekt hat Andersen schon einige Jahre umgetrieben, angefangen mit dem Projekt eines Benefiz-Konzerts für die Reparatur eines undichten Dachs auf dem byronschen Familiensitz. Etwas viel Größeres ist daraus geworden, auch wenn das Album nicht in Newstead Abbey aufgenommen wurde, sondern an bewährter Stelle in Köln unter den Fittichen Werner Meyers. Das Resultat kann auf ganzer Linie überzeugen, wenn man sich auch mit den Texten auseinandersetzt. Musikalisch halten sich die Kompositionen zurück, aufregende Dinge passieren nicht. Es ist, als ob die Musiker sich bewusst zurückhalten, um den Worten den Raum zu geben, sich zu entfalten, den Geist, den der vor fast 200 Jahren verstorbene Lord Byron in seinen Werken freisetzte – sehr zur Aufregung seiner Umgebung übrigens.

In makelloser Klangqualität entfaltet das Album nach mehrmaligem Durchhören seine ganze Wirkung – und auch der audiophile Musikhörer kommt ganz auf seine Kosten.

Fazit

Hoch spannendes Byron-Projekt des Altmeisters Eric Andersen
Eric Andersen – Mingle With the Universe: The Worlds of Lord Byron (Meyer Records)


-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Springe
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05041 64800 0


Fernsehtechnik Eiler
www.fernsehtechnik-eiler.de/
Beratungshotline:
Tel.: 08022 20 28


Heimkino Aktuell
www.heimkino-aktuell-shop.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 8-24 Uhr
Tel.: 0211 699 90 330


media@home Nehrig
www.mediaathome.de/braunschweig-ferner/
Beratungshotline:
Di-Fr,Sa: 11-17 Uhr
Tel.: 05141 26 166


Philipps Haltern
www.philipps-haltern.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12:30,14:30-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 02364 22 00

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 03.09.2017, 11:59 Uhr