Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Theiler Flisch Renold - European Hits (Neuklang)


Theiler Flisch Renold - European Hits

15370

Wenn Sie Jazz mögen, aber auch dem internationalen Schlager gegenüber aufgeschlossen sind, könnte „European Hits“ eines der Alben werden, die Sie immer wieder gerne auflegen werden. Das Trio Theiler Flisch Renold aus der Schweiz hat sich einige Stücke herausgesucht, die einer breiten Bevölkerungsschicht bekannt sein dürften, und formen in sehr kreativer Art und Weise daraus Jazztitel, die nur noch in Ansätzen ihre vorherige Gestalt erkennen lassen, aber ihre Herkunft nicht verleugnen. Diese Leistung wird vollbracht von Yves Theiler am Piano, Rätus Flisch am Kontrabass und Tony Renold am Schlagzeug. „Über Sieben Brücken musst Du gehen“ wird so viel neues Leben eingehaucht, dass manch einer diesen Hit auf Anhieb gar nicht wiedererkennen wird. Bei „Quando, Quando, Quando“ oder „Azzuro“ hingegen ist nach den ersten Tönen sofort das Original erkennbar, dennoch überführen die Musiker die Stücke sanft, aber entschlossen in das Jazzterrain. Den Disco-Hopper „Dragostea Din Tei“ verwandelt das Trio in eine lebendige Nummer, bei der man auf seinem Hörplatz unruhig hin und her zu rutschen beginnt. James Last ist mit „Einsamer Hirte“ vertreten und das schweizerische „Dorma Bain“ sorgt für etwas Lokalkolorit.

Herrlich ist auch die Interpretation von Phil Carmens Komposition „On My Way In L.A.“, die insbesondere dem Bassisten am Herzen gelegen haben dürfte, denn Rätus Flisch hat auf dem Welthit aus dem Jahr 1985 höchstselbst den Bass gespielt! Zu diesem Zeitpunkt war der Pianist Yves Theiler noch nicht geboren, was der Jungspund im Trio aber mit überbordender Kreativität wieder aufholt. Die Aufnahme strahlt Ruhe und Klarheit aus und wenn man überhaupt etwas kritisieren will, dann ist es das Fehlen von „O Sole Mio“, das es leider nur in digitaler Form gibt.

Fazit

Ein schönes Beispiel dafür, dass der Weg von Pop zu Jazz kein weiter sein muss.
Theiler Flisch Renold - European Hits (Neuklang)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 14.04.2018, 11:59 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


ATR - Audio Trade
www.audiotra.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 0208 88 26 60


Höffner Audiosysteme Manufaktur
www.hoeffner-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18: Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 0241 70 17 99 99


Jenniges TV UG
iq-jennigestv.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0221 844 949


Philipps Haltern
www.philipps-haltern.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12:30,14:30-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 02364 22 00


Radio TV Gössel & Bischoff KG
iq-radiotv-oldenburg.de/
Beratungshotline:
Tel.: 04361 623 99 35

zur kompletten Liste