Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Dan & The Electros – It´s never too late (Opus 3)


Dan & The Electros – It´s never too late

1886

Beim ersten Stück dominierte noch das Stirnrunzeln, klingt „Happy Feet” doch allzu sehr nach einer Franz-Lambert-Kopie. Spätestens beim vierten Stück ist die gefurchte Braue jedoch einem breiten Grinsen gewichen: Dan & The Electros machen einfach gute Laune. Der Name des Projekts ist Programm: Bert Östlund und seine Mitstreiter pflegen sozusagen die historische Aufführunsgpraxis. Mit genau dokumentierten Original-Instrumenten der 1950er- und 1960er Jahre machen sie den Sound von damals – mit Gitarren von Fender, Gibson und (sic!) Danelectro, Hammondorgeln und so weiter. Ein Großteil der Stücke ist rein instrumental und kann jederzeit als Soundtrack für Fernsehserien oder Filme der damaligen Zeit durchgehen, vom elegischen Italowestern bis hin zu einem überdrehten „Munsters“- oder „Addams Family“-Film. Aber – und das ist sicher das Bemerkenswerteste – die Stücke sind allesamt neu komponiert von Östlund, der die Orgel und die Gitarren bedient. Die 20 (!) Stücke, allesamt kürzer als 3 Minuten, haben nicht durchgehend gleich hohes Niveau, zaubern im schlimmsten Fall aber immer noch ein Lächeln ins Gesicht, überwiegend aber ein breites Grinsen – und das funktioniert garantiert. Ebenfalls hervorragend funktioniert die Aufnahme, die klar und druckvoll den Reiz und Eigenklang der damaligen Instrumente ebenso herüberbringt wie die Spiellaune ihres Bedienpersonals. 

Fazit

Hervorragende Gute-Laune-Musik im Retro-Gewand, dargebracht von ein paar inspirierten und versierten Musikern, die als Sahnehäubchen auch noch hervorragend aufgenommen wurden – was will man mehr?
Dan & The Electros – It´s never too late (Opus 3)


-

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 07.06.2010, 11:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH