Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Hans Zimmer und Lisa Gerrard – Gladiator O.S.T. (Orginal Recordings Group)


Hans Zimmer und Lisa Gerrard – Gladiator O.S.T.

3192

Mit Fug und Recht kann man behaupten, dass der Soundtrack zum Epos „Gladiator“ eine der beliebtesten Filmmusiken des letzten Jahrzehnts war. Und das mit Recht: Hans Zimmer, der gefühlte 90 Prozent aller Hollywoodstreifen mit Tönen versorgt, hat hier einen großen Wurf gelandet. Ich selbst habe den Film zuletzt vor fünf Jahren gesehen, kann mich aber immer noch an die durch die grandiose Musik getragene Atmosphäre einiger Szenen erinnern – das habe ich sonst nur bei Ennio-Morricone-Soundtracks. Hans Zimmer hat seine Arbeit für Gladiator immerhin ein Oscar-Nominierung eingebracht – die Trophäe hat er aus unerfindlichen Gründen aber für diesen Film nicht bekommen. Zwar funktioniert die Musik nicht immer so wie im Film eingebettet – die Kompositionen und Arrangements kann man sich aber auch allein anhören. Klanglich muss man sich der Tatsache stellen, dass man es mit einer absoluten Großproduktion zu tun hat: Entsprechend durchkonstruiert wirkt das gesamte Klangbild, wobei natürlich technisch sehr sauber gearbeitet wurde. Die Abbildung des Orchesters geht eher in die Breite als Tiefe, die Dynamik ist in Ordnung, ebenso wie die Pressqualität. Etwas mehr Ausstattung zur szenischen Abfolge hätte ich mir noch gewünscht – aber vielleicht sehe ich mir dafür den Film nochmal an – Lust darauf habe ich jedenfalls bekommen.

Fazit

Wenn es einer der Filmsoundtracks der letzten Jahre verdient hat, auf Platte gepresst zu werden, dann dieser!
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
Hans Zimmer und Lisa Gerrard – Gladiator O.S.T. (Orginal Recordings Group)


-

Neu im Shop:

Akustikelemente "Art Edition"

>> Mehr erfahren
92_16837_2
Topthema: Elegant und modern
Elegant_und_modern_1540982918.jpg
Auna Harvard 10031950

2011 wurde mit DAB+ der Nachfolger des UKW-Rundfunks eingeführt. Wir haben mit dem Auna Harvard ein DAB+-Radio gefunden, welches zusätzlich noch ihre eigene Musik aus mehreren Quellen abspielen kann. Lesen Sie hier, wie es sich im Test geschlagen hat.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 27.01.2011, 12:39 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH