Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Nattefrost - Kaldic Themes (Sireena)


Nattefrost - Kaldic Themes

Schallplatte Nattefrost - Kaldic Themes (Sireena) im Test, Bild 1
17436

Sie werden sich kaum vorstellen können, wie entgeistert ich vor der Stereoanlage gesessen habe, als die ersten Töne von „Skaldic Themes“ aus den Lautsprechern kamen. Das hatte weniger mit der Qualität der Musik zu tun, sondern mit dem Genre. Sehen Sie, Nattefrost ist nämlich in meiner Welt ein norwegisches Black-Metal-Project, das mit viel Panda- Schminke und Albumtiteln wie „Blood & Vomit“ mehr oder weniger elegant auf sich aufmerksam macht. Und das Cover von „Skaldic Themes“ ist zwar weniger reißerisch als das der mir bekannten Nattefrost-Outputs, lässt sich jedoch ohne größere Zweifel in die Black-Metal-Ecke stellen – selbiges gilt für Songtitel wie „Spirit of the Dead“ oder „The Gate of the Gods“. Und dann das: Electro. Irgendwo zwischen melodischen Kraftwerk und trancigen Soundscapes angesiedelt. Okay, man kennt Verwandlungen der extremen Art ja schon von anderen Ex- Schwarzmetallern wie Ulver, also kann das ja auch ...
Schallplatte Nattefrost - Kaldic Themes (Sireena) im Test, Bild 2
Nein. DIESE Nattefrost sind keine Nietenarmbandträger aus Norwegen. Es ist ein Glitzerjackett tragender DJ aus Dänemark, der zufälligerweise schon genauso lange wie seine nördlichen Namensvettern Musik produziert. Ganz andere Musik halt. Das Gute daran ist: „Skaldic Themes“ ist nach allen Maßstäben bewertet ein musikalisch gutes, ja sogar bemerkenswert eingängig hörbares Elektro-Album im Spannungsfeld der Berliner Schule und ambientlastigen skandinavischen Einflüssen geworden. Weite Soundlandschaften erleben Farbtupfer durch knarzige Synthie-Sounds und werden getragen von abgrundtiefen Bässen – das Ganze wurde astrein produziert und gepresst. Achtung: Von der Vinylausgabe gibt es nur 300 Stück!



A1 Spirits of the Dead

A2 Scandinavia

A3 The Gate of the Gods


B1 The Longships

B2 Illusions of Past & Future



VÖ-Datum: 24.11.2017Anzahl Platten: 1Format: 12"Label: SireenaBestellnr./Katalognr.: SIR4043Pressqualität (0–10): 8

Fazit

Überraschungsvinyl: Electro statt Black Metal, dafür richtig gut und klanglich astrein!

Schallplatte

Nattefrost - Kaldic Themes (Sireena)


03/2019 - Michael Bruss

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 19.03.2019, 12:03 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH