Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Guano Apes – Bel Air (Sony Music)


Guano Apes – Bel Air

Schallplatte Guano Apes – Bel Air (Sony Music) im Test, Bild 1
4286

Die Guano Apes kennen Sie, da brauche ich nicht mehr viel zu schreiben. Nach sechs Jahren sind sie in der Originalbesetzung zurück und präsentieren mit Bel Air ihr viertes Studioalbum. Um es gleich klarzumachen: Das ist ein gut gemachtes Album, und wenn die Band nicht Guano Apes heißen würde, sondern irgendeinen belanglosen anderen Namen trüge, wäre alles in Butter. Nichts Herausragendes, okay, aber auch nicht wirklich schlecht und allemal gut produziert. Nun steht aber Guano Apes auf dem Cover, und sicher habe nicht nur ich etwas vollkommen anderes erwartet. Hier gibt es gemütlichen, radiotauglichen Rock, der niemandem wehtut und genauso wenig nach vorn geht. Das Ganze wird mit reichlich Synthies untermalt, und immer wieder beschleicht mich der Eindruck, dass hier kein echter Drummer, sondern ein Computer am Werk ist. Die Band nennt das „musikalisch gereift“. Wenn musikalische Reife bedeutet, sich zu 99 % den Wünschen des Labels anzupassen, um ja einen Erfolg zu landen, bleibe ich doch lieber bei den unreifen alten Tracks der Apes. Zugegeben: Sandras Gesang ist bedeutend besser geworden, dafür geht ihr aber das Rotzige der früheren Alben fast komplett ab, und mich beschleicht der Eindruck, hier eher eine One-Woman-Show zu hören, als das neue Album einer kompletten Band. Bleibt nur die Frage offen, wann die Band in „Sandra und Guano Apes“ umgetauft wird. Einen Lichtblick zwischen vielen aktuellen Pop- und Rockalben stellen dagegen Produktion und Pressung dar: Das schwere Vinyl ist sauber zentriert, klingt astrein und ist topfeben. Die beiden Platten kommen im Klappcover und ein Poster mit den Songtexten auf der Rückseite gibt’s auch noch dazu. Schade, dass die Innenhüllen nur aus ungefüttertem Papier sind.

62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png

>> Mehr erfahren

Fazit

Kein schlechtes Album. Aber keine Guano Apes.
Guano Apes – Bel Air (Sony Music)


-

Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Autor Marcus Schueler
Kontakt E-Mail
Datum 20.06.2011, 12:35 Uhr
307_14654_1
Topthema: Ohrenschmaus
Ohrenschmaus_1637230855.jpg
Anzeige
Neueröffnung am 18.12.2021

Deutschlands nördlichster HiFi Händler lädt zum 25-jährigen Jubiläum in seine neuen Räumlichkeiten ein. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten über die Produkte führender HiFi-Marken aus – von der gut klingenden Einsteigerlösung bis zur Highend-Anlage.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell