Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Sam Jones Quintet - Visitation (SteepleChase Records)


Sam Jones Quintet - Visitation

Schallplatte Sam Jones Quintet - Visitation (SteepleChase Records) im Test, Bild 1
14657

Mit „Visitation“ erwerben Sie ein Spätwerk des Bassisten Sam Jones, das er 1978 aufgenommen hat und tempogeladenen Hard Bop präsentiert, wie man ihn sich kaum besser wünschen kann. Er wird darauf begleitet von Bob Berg am Tenorsaxofon, Terumasa Hino am Kornett, Ronnie Mathews am Piano und Al Foster am Schlagzeug. Was zuerst auffällt, ist der sehr eindringliche Klang der Aufnahme, die den heimischen Zuhörer ganz nah ans Geschehen heranrücken lässt. Die Dynamik der LP verdoppelt fast die Kraft, die aus den Kompositionen in überreichem Maße hinausfließt und das Musikzimmer geradezu überflutet. Alle sechs Titel sind von großer Qualität und sprühen vor Lebendigkeit und positiver Energie, die Musiker glänzen dabei mit hervorragendem Spiel, lösen sich dabei aus der Gruppe immer wieder zu fantastischen Soli und sind dabei auch in der Lage, das einzige langsame Stück „My Funny Valentine“ mit viel Gefühl anzureichern. Hauptverantwortlich dafür ist der Kornettist Terumasa Hino, der den Hochtönern dabei alles abverlangt, was sie zu leisten imstande sind. Beschlossen wird das äußerst kurzweilige Programm mit dem Standard „Del Sasser“, der von Sam Jones noch zu Zeiten, als er mit Cannonball Adderley zusammenspielte, selbst komponiert wurde. Hier gehen die Musiker ein atemberaubendes Tempo und jeder verabschiedet sich mit einem tollen Solo. Von LPs dieser Qualität kann man gar nicht genug im Plattenregal stehen haben, umso besser wenn sie dann auch noch der „Audiophile Edition“ entstammen und dieses Versprechen auf jedem Millimeter der Rille eingehalten wird. Neben dem hervorragenden Klang nimmt sich die Ausstattung der LP fast etwas bescheiden aus, es gibt aber eine gefütterte Innenhülle und eine interessante Abhandlung über das Album auf der Rückseite.

Fazit

Eine spitzenmäßige Hard-Bop-Scheibe, die einen auch klanglich umhaut.
Sam Jones Quintet - Visitation (SteepleChase Records)

10/2017 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 26.10.2017, 12:00 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages