Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Diverse – The Famous Sound of Three Blind Mice (Three Blind Mice / Impex)


Diverse – The Famous Sound of Three Blind Mice

Schallplatte Diverse – The Famous Sound of Three Blind Mice (Three Blind Mice / Impex) im Test, Bild 1
15949

Das Schaffen des berühmten japanischen Jazzlabels Three Blind Mice wird ja unter dem musikalischen Gesichtspunkt durchaus zwiespältig gesehen. Fans der Künstler loben die technische Perfektion und das hohe Niveau des Zusammenspiels, während kritische Stimmen die fehlende Authentizität bemängeln. Eines aber kann keiner der legendären Aufnahmen absprechen: Sie sind alle auf einem extrem hohen Niveau, das selten einmal erreicht und so gut wie nie übertroffen wurde. Impex Records, Spezialist für audiophile Reissues besonderer Alben hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Reihe der „Famous Sound of Three Blind Mice“ wieder zu veröffentlichen. Volume One liegt uns hier vor. Mit dem Remastering wurden die Bernie-Grundman-Studios beauftragt. Und es geht gleich in die Vollen: Nach „Aqua Marine“ vom Isao Suzuki Quartett folgt direkt „Midnight Sugar“ mit dem Tsuyoshi Yamamoto Trio – und es geht immer so weiter. Fast hatte ich es schon vergessen, wie viele der vertretenen Stücke ich immer wieder sehr gerne auf den verschiedensten Vorführungen genossen habe. Allen gemein ist dieser ungemein direkte und ungekünstelte Sound, für den das Label so berühmt wurde und auch heute noch ist. Man hört sich einfach gerne durch die vier Plattenseiten, die natürlich noch mal von Tsuyoshi Yamamoto mit „Misty“ beschlossen werden. Großartiger Sound, perfekte Pressung

Fazit

Musikalisch eine erfreuliche Wiederentdeckung, klanglich eine würdige Hommage an Three Blind Mice
Diverse – The Famous Sound of Three Blind Mice (Three Blind Mice / Impex)

07/2018 - Thomas Schmidt

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 26.07.2018, 11:55 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages