Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Wolfgang Bernreuther - Songs from Little Town (Turpentine Records)


Wolfgang Bernreuther - Songs from Little Town

11462

Der Mann macht keine Gefangenen. Der Einstieg zum neuen Bernreuther-Album namens „Rock On“ tut genau das – er rockt, und das mächtig. Nach nur 2 Minuten und 24 Sekunden ist der Spuk schon vorbei und wir alle wach. Weiter geht’s deutlich bluesiger, und zwar nicht im Fahrwasser irgendeiner sattsam bekannten Strömung, sondern mit sehr eigenem, sehr elektrischem Bernreuther-Blues. Irgendwie teutonisch, aber mit Klasse. Dass der Oberpfälzer ganz viele Dinge besser kann als Englisch, sei ihm nachgesehen, man gewöhnt sich an Bernreuthers spezielles Idiom. Alle zwölf Titel sind Eigenkompositionen des Künstlers, sogar das Bild auf dem Cover stammt von ihm – Bernreuther ist nebenbei ein begeisterter Maler. Ein bisschen Clapton meint man immer wieder zu hören, ab und zu auch ein bisschen John Lee Hooker. Schön schleppend-groovy: „My Life‘s a Misery“. Auch das Ding ist nur gut zweieinhalb Minuten lang, geht aber richtig gut. Bernreuther ist einfach unverwechselbar: Zweifellos gibt es wandlungsfähigere Gesangsstimmen, aber dieses hemdsärmelige Organ, das der zweifellos exquisiten Gitarrenarbeit nur bedingt folgen kann, das gehört einfach dazu und macht einen Teil des Charmes von Bernreuthers Musik aus. Und deshalb stellt „Rudi„ sein neues Album auch nicht auf den großen Bühnen der Welt vor, sondern in einem Restaurant in Neumarkt in der Oberpfalz. Das muss so und gehört zur Authentizität.

Klanglich weiß das im Studio Feder zu Köln eingespielte Album sehr zu gefallen: Es tönt offen, frei, gut im Raum sortiert und erfreulich wenig effektüberladen. Ein wenig Grundrauschen, okay. Tonal passt alles, die Platte selbst ist auch völlig in Ordnung. Zubehör im Klappcover? Eher nicht.

Fazit

Deutschlands authentischster Blueser tut‘s wieder
Wolfgang Bernreuther - Songs from Little Town (Turpentine Records)


-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 28.12.2015, 12:01 Uhr
216_20145_2
Topthema: Die neue Android-Klasse
Die_neue_Android-Klasse_1606811525.jpg
BenQ W2700i

Der BenQ W2700i ist ein guter Bekannter, er überraschte vor etwa einem Jahr mit einer hervorragenden Bildqualität. Damals hatte er noch kein „i“ im Namen und es steckte auch noch kein HDMI-Stick mit kompletter Android-Installation im Karton.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)