Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Mr. Lee (Universal)


Reinhard Mey - Mr. Lee

13356

Gewiss,  man  kann  streiten,  ob  es  überhaupt  sinnvoll  ist,  ein  neues  Reinhard-Mey-Album  zu rezensieren.  Davon gibt´s mit ziemlicher  Präzision alle drei Jahre eins, darauf ist die  Fangemeinde geeicht. Für Überraschungen in  musikalischer Hinsicht dürften jene eher nicht  so empfänglich sein, und so gibt´s denn auch  wenig  Überraschendes  auf  „Mr.  Lee“  zu  vermelden. Das allerdings ist beileibe nicht als Kritik zu verstehen; wenn es einer beim Erzählen  von  Geschichten  von  den  kleinen  Dingen  des  Lebens zur Meisterschaft gebracht hat, dann  ist es der mittlerweile 73-jährige Berliner Liedermacher. Dabei versteht er es nach wie vor  perfekt,  Melancholie  und  leisen  Humor  unter  einen Hut zu bekommen und auch den schweren Stunden (vor zwei Jahren verlor er seinen  Sohn nach langer Krankheit) etwas Liebenswertes abzugewinnen. Ja, das Alter ist ein Thema  („So viele Sommer“), Erinnerungen an Begebenheiten aus lange vergangener Zeit, sei es an  seinen Lateinlehrer („Dr. Brand“) oder die zugelaufene Katze („Lucky Laschinski“); darin liegt  eine leise Schwermut, aber der Mann trägt´s mit einem Lächeln vor – und das hört man.

Eine  Besonderheit  hat  er  sich  fürs  letzte  Stück  aufgehoben:  „Lavender´s  Blue“  singt  er  nämlich  erstens auf Englisch und zweitens zusammen mit seiner Tochter Victoria-Luise. Ziemlich  kurz  und  sehr  schön.  Wie  immer  dominieren  neben  der  unverwechselbaren  Stimme  akustische Gitarren das Geschehen. Meistens mindestens zweistimmig, Mey bedient sich hier  einer ganzen Reihe von hochkarätigen Gastmusikern. Das Album klingt wie die Musik darauf:  ruhig, detailliert, aufgeräumt und angenehm unspektakulär. Durchaus eine Empfehlung für  Klangästheten.

Fazit

Er kann´s halt.
Mr. Lee (Universal)


-

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 09.02.2017, 12:02 Uhr
229_20265_2
Topthema: Mobil und lichtstark
Mobil_und_lichtstark_1611238848.jpg
Acer B250i

Wer geschäftlich unterwegs ist, kommt mittlerweile schon gar nicht mehr ohne Großbild-Projektion aus. In erster Linie ist der Acer B250i aber kein Arbeitstier, vielmehr soll er den Feierabend und die Freizeit versüßen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.