Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Tudor Lodge – Tudor Lodge (Universal / Back to Black)


Tudor Lodge – Tudor Lodge

2090

Puh, das Rerelease eines Albums, das älter ist als der Autor dieser Zeilen. Noch dazu eines, dessen Originalausgabe in gutem Zustand als extrem rar und gesucht gilt. „Tudor Lodge“ erschien erstmals 1971 als Erstlingswerk der in dieser Zeit recht erfolgreichen, gleichnamigen Folkband. Ein zweites Album sollte trotz diverser Live-Auftritte erst 1997 erscheinen. Doch genug der Bandgeschichte, widmen wir uns der Musik. Diese lasst sich am besten als „fließend“ beschreiben. Der einfachen Grundinstrumentierung aus Gitarre und Flöte werden diverse Streich- und Blasinstrumente an die Seite gestellt, die diesen Eindruck noch verstärken. Leider steht das minimal rockigere „The Lady’s Changing Home“ allein auf weiter Flur, sodass das Album von der sehr positiven und ruhigen Stimmung der übrigen Stücke beherrscht wird. Sicher, ob so etwas gefallt, ist Geschmackssache, aber Abwechslung oder eine Entwicklung mit Höhen und Tiefen fehlt den Songs vollkommen. Handwerklich sind die Stücke dabei wirklich gut gespielt und die bereits erwähnten Ergänzungen gliedern sich hier nahtlos ein. Die Produktion ist überraschend gut und des dicken Vinyls durchaus wuüdig. Wenn man etwas bemängeln mochte, sind es die recht dezenten tiefen Töne. Die übrigen Frequenzen sind ausgewogen und zeigen keine Schärfe. Das Master scheint also – vor allem in Anbetracht der Produktionszeit – ein sehr gutes zu sein.

Die Aufmachung stellt eine Seltenheit dar: Das komplette Cover lässt sich, wie das 71er-Original auch, zu einem großen Bild auseinanderfalten, womit das Album fast schon zu schade für das Plattenregal wird.

Fazit

Gemütlicher, höhepunktfreier, aber ansonsten gut gemachter Folk.
Tudor Lodge – Tudor Lodge (Universal / Back to Black)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Autor Marcus Schueler
Kontakt E-Mail
Datum 16.07.2010, 09:52 Uhr