Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Love & Money – The Devil‘s Debt (Vertical Records)


Love & Money – The Devil‘s Debt

Schallplatte Love & Money – The Devil‘s Debt (Vertical Records) im Test, Bild 1
7141

Wer Fan von Popmusik der von vielen verteufelten 1980er-Jahre ist, der kennt sicher auch die schottische Band Love & Money oder zumindest deren Hit „Halleluiah Man“. Obwohl sie zwischen 1986 und 1993 vier Alben mit wunderbar melodiösem Pop ablieferten und sich damit zu Recht eine treue Anhängerschaft erarbeitet haben, blieb ihnen der große Durchbruch verwehrt. James Grant, Sänger und Gitarrist von Love & Money, wandelte danach auf Solopfaden und veröffentlichte insgesamt fünf Alben, bevor er sich 2011 wieder mit seinen ehemaligen Mitstreitern für ein Konzert zusammenfand. Dieses Projekt verlief dermaßen erfolgreich, dass man beschloss, gemeinsam ein neues Album einzuspielen. Das von den Fans sehnsüchtig erwartete „The Devil‘s Debt“ kann auf ganzer Linie überzeugen, und es wäre nicht verwunderlich, wenn sich nun auch endlich größerer kommerzieller Erfolg einstellen würde. Trotz fast zwanzigjähriger Pause knüpfen die Songs dort an, wo sie mit „Littledeath“ aufhörten: eine präsent im Vordergrund stehende Stimme (die an manchen Stellen der vom Spandau-Ballet-Frontman Tony Hadley nicht ganz unähnlich ist), intelligentes und melodiöses Songwriting, wunderbar arrangiert und instrumentiert. Eingebettet in sein ehemaliges Umfeld klingen James Grants Songs auch wieder etwas frischer und freundlicher als auf seinen Solo-Alben, wo es manchmal etwas düster zuging. „The Devil‘s Debt“ kann mit gutem Gewissen jedem qualitätsbewussten Fan bedenkenlos empfohlen werden; mit hoher Wahrscheinlichkeit wird er sich nach dem Genuss der zehn Song-Perlen einreihen in die Schar derer, die es zum Pop-Album des Jahres 2012 erklären werden. Dem Album liegt auch noch eine CD bei. 

Fazit

Hoffentlich erreichen Love & Money nun endlich den Erfolg, den sie wahrlich verdient haben.

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Love & Money – The Devil‘s Debt (Vertical Records)


1/2013
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 09.01.2013, 15:13 Uhr
369_21792_2
Topthema: Aktivlautsprecher als 10er, 13er und 16er
Aktivlautsprecher_als_10er13er_und_16er_1665046820.jpg
Audio System HX

In Zeiten, in denen digitale Signalprozessoren mehr und mehr Einzug ins Auto halten, werden aktive Lautsprecher attraktiver. Wir haben besonders interessante Exemplare gefunden und stellen sie hier vor.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages