Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Squarepusher - Hard Normal Daddy (Warp Records)


Squarepusher - Hard Normal Daddy

Schallplatte Squarepusher - Hard Normal Daddy (Warp Records) im Test, Bild 1
17271

Eigentlich nicht wirklich meine Sache, so ein nervöses Breakbeat-Geschraddel, wie Squarepusher es auf ihrem zweiten Longplayer „Hard Normal Daddy“ abliefern, aber das Doppelvinyl hat was. Nein, keine besonderen Extras, keine 180 Gramm, und eigentlich auch kein besonders schnatzes Artwork – Letzteres fällt wohl in die Kategorie Computer Pop Art der frühen 80er. Die Musik hingegen, ja, die Musik ist dermaßen hochklassig, dass man es kaum glauben mag: Verschwurbelte, sich scheinbar chaotisch brechende Rhythmik meets relaxten Jazzsound, so oder so ähnlich lässt sich über weite Strecken die Melange auf „Hard Normal Daddy“ beschreiben. Bereits der Opener „Coopers World“ macht klar, wohin die Reise geht, und das folgende „Beep Street“ lockert die Stimmung des Zuhörers mit schwebenden Jazzklängen schön entspannt auf, nur um ihn dann vom megakomplexen „Rustic Raver“ mit abartig zerhäckselten Synthiesounds und tiefstem Tiefbass an die Wand knallen zu lassen.
Schallplatte Squarepusher - Hard Normal Daddy (Warp Records) im Test, Bild 2
Auf der B-Seite geht’s zunächst mit „Anirog D9“ wieder melodischversöhnlich weiter, doch dann kommt mit „Chin Hippy“ der Soundmassaker- Overkill schlechthin – Wahnsinn, wie derbe Mastermind Tom Jenkinson hier die Regler malträtiert! Die originale Standard-Pressung von 1997 ist die einzige Vinylausgabe dieses Ausnahme-Elektro-Breakbeat-Jazz-Albums, klingt hinreichend rund und satt, dynamisch geht’s ganz gut zur Sache, und die Nadel läuft ruhig durch die Rillen. Die Preise für gebrauchte Exemplare bleiben zudem noch im Rahmen – also zuschlagen!



A1 Coopers World

A2 Beep Street

A3 Rustic Raver


B4 Anirog D9

B5 Chin Hippy

B6 Papalon


C7 E8 Boogie

C8 Fat Controller

C9 Vic Acid


D10 Male Pill Part 13

D11 Rat/P‘s And Q‘s

D12 Rebus



VÖ-Datum: 28.04.1997Anzahl der Platten: 2Format: 12"Label: Warp RecordsBestellnr./Katalognr.: WARP50LPPressqualität (0–10): 8

Fazit

Herausfordernde Entdeckungsreise durch halluzinogene jazzig-elektronische Klangwelten. Genial!

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Squarepusher - Hard Normal Daddy (Warp Records)

1/2019
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi
>> mehr erfahren
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 23.01.2019, 12:03 Uhr
462_22882_2
Topthema: Feurig
Feurig_1706536121.jpg
High-End-Standbox mit ESS AMT

Mit diesen Chassis wollte ich schon immer mal etwas bauen. Dass ich sie allerdings jemals zusammen in einer Box haben würde, hätte ich dann doch wieder nicht erwartet – dass das Ganze so gut werden würde, dann schon eher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann