Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
47_0_3
Black_Friday_Presale_1510654317.jpg
Black Friday Presale XXL-Rabatte bei Teufel

Schnäppchenjäger aufgepasst! Bei uns gibt es schon vor dem Black Friday exklusive XXL-Rabatte auf Audio-Produkte. Aber: Nur so lange der Vorrat reicht. Schnell sein wird belohnt!

>> Hier Angebote sichern
Kategorie: Smartphones

Vergleichstest: Huawei P10


Huawei P10

14619

Huawei hat sich nicht nur im hart umkämpften unteren und mittleren Preissegment etabliert, spätestens mit dem P10 greift man nun auch die Premiumklasse an. Dabei setzt der Hersteller nicht allein auf leistungsfähige Hardware, die übrigens zu einem nicht unerheblichen Teil aus eigener Entwicklung und Fertigung stammt, auch das Design und sogar die hauseigene EMUI-Oberfläche, welche das zugrundeliegende Android verschönert, sorgen für einen gewissen individuellen Touch.  

Bedienung und Output 


Das Gehäuse wurde ebenfalls aus einem Alu-Block gefertigt, um die Kameraobjektive mit einer Glasapplikation versehen und auf der Rückseite satiniert, so dass sich eine edle und dennoch griffige Oberfläche ergibt. Die beiden Kamera-Objektive befinden sich übrigens auf der Rückseite, zusätzlich zur frontseitigen Selfie-Kamera. Deutlich sichtbar unterstützt das bekannte Leica-Logo die herausragende Wirkung der rückseitigen Doppelkamera. Im Gegensatz zu LG oder OnePlus handelt es sich jedoch nicht um zwei unterschiedliche Brennweiten, Huawei wirbt beim P10 mit dem besonderen Porträtlook der Leica-Kamera, und daher macht die eine ausschließlich künstlerisch wertvolle Schwarz-Weiß-Bilder, während die andere für schnöde Farbfotos verantwortlich zeichnet. Ohnehin scheint Huawei mit dem P10 auch modisch und künstlerisch positionierte Kunden zu gewinnen, immerhin gibt es das Smartphone in den Ausführungen Graphite Black, Mystic Silver, Dazzling Blue und Prestige Gold, da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. So wenig die äußere Erscheinung wegen der sehr guten Verarbeitung Anlass zur Kritik birgt, so wenig gibt es an den inneren Werten zu mäkeln; als Prozessor ist ein Kirin- Octacore aus eigener Entwicklung angestellt, dieser arbeitet flüssig mit der installierten Software zusammen.

Um Speicherkapazität muss man sich beim P10 ebenfalls keine Gedanken machen; mit satten 64 GB ist das Huawei stattlich ausgestattet, dennoch kann dieser um mindestens 256 GB erweitert werden. Nicht etwa, weil dann Schluss ist, sondern weil microSD-Karten mit noch höherer Kapazität bislang kaum zu bekommen sind. Die Arbeitszeit des P10 beträgt in unserer Testumgebung fast 13 Stunden, danach ist der Akku binnen eineinhalb Stunden wieder komplett aufgeladen, Quick Charge sei Dank.

Fazit

Mit dem P10 hat Huawei einen Schritt in die richtige Richtung gewagt, die Lösung mit der Schwarz-Weiß-Kamera ist unkonventionell, nichtsdestotrotz stellt sie das P10 in ein ganz besonderes Licht. Die vielen Farbvarianten und nicht zuletzt die sorgfältige Fertigung tragen sicher ihren Teil dazu bei.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Huawei P10

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität: 50% :
Display 30%

Verarbeitung 20%

Bedienung: 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis in Euro: 600 Euro 
Vertrieb: Huawei, Düsseldorf 
Telefon 06196 96976 0 
Internet: www.huaweidevices.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 145,3/69.3/6.98 
Betriebsgewicht (in g) 146 
Displaytechnik IPS 
Displaygröße in cm, -auflösung 12,95 cm, 1920 x 1080 (432ppi) 
Speicher / Erweiterung 64 GB/256 GB 
Betriebssystem Android 7.0 
Bedienoberfläche Emui 5.1 
WLAN-Reichweite •••• 
Bootzeit (in sec) 34 
Prozessor Kirin 960 Octacore, 4 x 2,4 GHz, 4 x 1,8 GHz 
Arbeitsspeicher 4 GB 
Fingerprint Ja 
NFC Ja 
Akku / wechselbar 3.200 mAh/ Nein 
Ladezeit (ca.) 01:39 
Stamina Videowiedergabe (ca.) 12:45 
Front- / Back-Kamera 8 MP (1.9)/20 MP SW + 12 MP RGB (F2.2 
Lieferumfang:
USB-Kabel Ja 
Headset Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Ja 
sonstiges Nein 
+ + gute Speicherausstattung 
+/- + solide Leistung 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 26.09.2017, 12:04 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH