Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Bose CineMate 15 - Seite 2 / 2


Entertainment-Paket

Ausstattung


Konsequent hat Bose beim CineMate 15 auf möglichst einfache, unkomplizierte und praxistaugliche Ausstattung gesetzt. Daher gibt es am Soundbar lediglich einen analogen (Cinch) sowie zwei digitale Eingänge (optisch und elektrisch), eine simple Verbindung zu einem entsprechenden Tonausgang am Fernseher mit einem einzigen Kabel reicht also völlig aus, um sofort den TV-Sound in bester Qualität genießen zu können. Beim CineMate 15 müssen Benutzer kein Setup einstellen, keine Menü-Punkte durchgehen, keine Soundprogramme auswählen – anschließen und den Filmsound genießen – einfacher geht’s nicht! Neben denkbar einfacher Bedienung des CineMate 15 hat Bose auch an die komfortable Bedienbarkeit der gesamten Heimkino-Anlage gedacht. Denn zum Lieferumfang des CineMate 15 gehört eine programmierbare Universal- Fernbedienung, die auch die Steuerung aller am TV-Gerät angeschlossenen Komponenten wie DVD- oder Blu-ray Player, Sat-Receiver und auch den Fernseher selbst steuern kann. So ersparen sich Besitzer einer Bose CineMate 15 das Hantieren mit der sonst üblichen Menge an Fernbedienungen auf dem Wohnzimmertisch. 

Praxis


Der Anschluss an ein TV-Gerät und die Inbetriebnahme des CineMate 15 war in unserem Testraum innerhalb 2 Minuten erledigt – Rekord! Eine kurze Sequenz einer bekannten Musik-CD aus dem am TV angeschlossenen Blu-ray-Player reichte aus, um den Basspegel des Subwoofers auf ein angenehmes Maß einzustellen (ca. Mittelstellung). Schließlich konnte das CineMate 15 bei der Blu-ray „Kampf der Titanen“ zeigen, welches Potenzial in diesem äußerst kompakten Soundsystem steckt. Dialoge und Soundeffekte reproduziert der kleine Soundbar glasklar und erstaunlich impulsiv, auch sorgen die beiden seitlichen Treiber für eine raumfüllende Klangbühne mit virtuellem Surroundsound, die einem „echten“ Surroundsystem mit diskreten Rear-Lautsprechern schon sehr nahe kommt. Auch das optisch unauffällige Subwoofermodul macht einen perfekten Job und unterstützt den Soundbar mit druckvoller, satter und tief reichender Basswiedergabe. Die Maximal-Lautstärke des CineMate reicht in kleinen bis mittelgroßen Räumen durchaus für packenden Filmsound aus, viel wichtiger fanden wir jedoch, dass das CineMate 15 auch bei sanfter Zimmerlautstärke eindrucksvollen Sound liefert. 

Fazit

Einfacher als mit dem neuen CineMate 15 Speaker System lässt sich wohl kaum ein packender Filmsound realisieren. Sein kompakter Soundbar, gepaart mit dem leistungsstarken Acoustimass-Modul, liefert ein beeindruckendes Klangerlebnis auf völlig unkomplizierte Weise. Keine aufwendige Verkabelung, kein Setup ist nötig, um das elegante Soundsystem in Betrieb zu nehmen. Für maximalen Bedienkomfort sorgt zudem die mitgelieferte Universal-Fernbedienung, die sämtliche Komponenten im Heimkino gleich mit steuern kann – prima!

Preis: um 650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bose CineMate 15

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Ton 50% :
Surround 40%

Stereo 10%

Praxis 50% :
Ausstattung 20%

Bedienung 10%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bose, Friedrichsdorf 
Telefon 0800 2673111 
Internet www.bose.de 
Ausstattung
Funktionsprinzip Frontsurround 
Frontsystem (B x T x H in mm) 305/85/70 
Abmessungen Subwoofer (B x H x T in mm) 222/367/485 
Gewicht (Soundbar/Subwoofer in Kg) 1.3/10.6 
Farbe Schwarz 
Lautsprecher 4 x Breitband + 1 Bandpass-Subwoofer 
Dekodierung Dolby Digital/ PL II/ DTS Ja / Ja / Nein 
Surround-Programme Bose TrueSpace 
Radiotuner Nein 
Eingänge Audio 1 x Analog (Cinch), 2 x Digital (optisch & elektrisch) 
Besonderheiten Tiefton-Pegelregler Programmierbare Universal-Fernbedienung 
Preis/Leistung sehr gut 
+ ultra-kompakte Abmessungen 
+ einfache Bedienung 
+/- + Universal-Fernbedienung 
Klasse: Mittelklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AlternativAudio
www.alternativaudio.de
Beratungshotline:
Tel.: 0375 210 94 333


AQVOX Audio
www.myhifishop.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 410 068 90


Car Akustik Lingen
www.car-hifi-shop-lingen.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 0591 966 594 73


Elektro Niedermaier
www.elektro-niedermaier.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30,14-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 08022 22 46


EP: Böhme u. Zippert
www.ep.de/boehme-zippert
Beratungshotline:
Tel.: 02103 246982


expert Bening Delmenhorst
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04221 9425 203


expert Wolfenbüttel GmbH
www.expert.de/wolfenbuettel
Beratungshotline:
Tel.: 05331 400 321


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


Funkhaus Küchenmeister Wismar
fhkm.de
Beratungshotline:
Tel.: 03841 28 20 54


Granderath Elektro GmbH - Euronics
www.euronics.de/duesseldorf-granderath
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 0211 175 42 70


HiFi Center Liedmann
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 38 49 697


Hifi Liebl
www.hifi-liebl.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-20 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 09444 98 17 82


hifi-tv-moebel.de
hifi-tv-moebel.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 13-17 Uhr
Tel.: 08677 91 888 95


Kii Audio GmbH
www.kiiaudio.com/
Beratungshotline:
Tel.: 02202 235 62 89


KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
www.team-digital.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 7-17 Uhr
Tel.: 06631 79 50


Libra Audio
www.libra-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 9-19 Uhr
Tel.: 0172 680 12 38


Radio Fäth GmbH
radiofaeth.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-17:30 Uhr
Tel.: 0551 440 82


Reisenberger Galerien
www.reisenberger.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 089 290 40 50


RESTEK Aktiengesellschaft
www.restek.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-17:30 Uhr
Tel.: 0561 420 89


SP: Heko
www.sp-heko.de/
Beratungshotline:
Mo,Mi,Fr: 9-18 Uhr
Di,Do: 9-14 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 030 604 29 39

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 07.01.2015, 10:03 Uhr