Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Samsung HW-Q90R


Entertainment-Paket

19208

Die beliebten Soundbars gibt es in vielen Größen, Preisklassen und Qualitätsstufen. Wir haben das neue 7.1.4-Soundbar- Flaggschiff von Samsung unter die Lupe genommen.

Für packenden Kinosound im Wohnzimmer eigenen sich Soundbars dann am besten, wenn diese ausreichend Verstärkerleistung zur Verfügung stellen und hochwertige Lautsprechertreiber eingesetzt wurden. Das Topmodell unter Samsungs Soundbars erfüllt diese Kriterien problemlos, denn rund 500 Watt Leistung und insgesamt 11 hochwertige Treiber sorgen in der HW-Q90R für beeindruckende Klangqualität. Die rund 123 Zentimeter breite und beachtliche 9 kg schwere Soundbar wurde in Zusammenarbeit mit Harman/Kardon auf besten Klang getrimmt und ist prädestiniert für den Einsatz mit großen Flachbildschirmen. Ein aktiver Subwoofer gehört zur erstklassig verarbeiteten Soundbar dazu, auch ein Paar aktiver Rearlautsprecher gehört zum HW-Q90R-Komplettpaket. Sowohl Subwoofer als auch Rearspeaker werden kabellos per Funk mit entsprechenden Signalen von der Soundbar versorgt und erzeugen so im Zusammenspiel ein beachtlich weites und umhüllendes Klangfeld um den Hörplatz. Dazu erweitern zwei seitlich in die Soundbar eingebaute Treiber das Klangfeld nochmals deutlich in die Breite und Tiefe. Für Dolby-Atmos-Sound sorgen zudem zwei nach oben abstrahlende Treiber in der Soundbar, die per Deckenreflexion den gewünschten Sound aus Richtung der Zimmerdecke erzeugen. Mehr noch: Auch die Rearlautsprecher besitzen zwei weitere Upfiring-Speaker, die für echte 7.1.4-Wiedergabe sorgen, also vier separate Soundkanäle für den Dolby-Atmos-Sound reproduzieren. Mit der HW-Q90R ist es also auf recht einfache Weise möglich, einen Filmsound zu erzeugen, der sonst nur klassischen Setups inklusive einem Dutzend einzelner Lautsprecherboxen möglich ist.

Ausstattung


Selbstverständlich bringt die HW-Q90R ein praxistaugliches Ausstattungspaket mit. Drei HDMI-Eingänge (einer davon als ARC für den TV-Anschluss), ein optischer Digitaleingang, ein Bluetooth-Empfänger und Wi-Fi sollten für typische Anwendungen ausreichen. Diverse Soundmodi stehen zur Auswahl, wobei der Modus „Adaptive Sound“ automatisch für eine deutliche Sprachwiedergabe bei jeder Lautstärke sorgt. Die HW-Q90 ist für Alexa-Sprachsteuerung vorbereitet, bietet Spotify Connect und versteht praktisch alle gängigen Musik- bzw. Filmtonformate wie Dolby Atmos und sogar DTS:X True HD. Eine erstaunlich übersichtliche Fernbedienung und beigelegte Wandhalterung in der Soundbar machen das Entertainment-Paket komplett. Besonders komfortabel ist die einfache Bedienung der Soundbar für Besitzer von aktuellen Samsung-TVs, denn mit der Fernbedienung von einigen dieser TV-Modelle lässt sich die Soundbar gleich mitsteuern.

Preis: um 1400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Samsung HW-Q90R

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 21.02.2020, 10:03 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell