Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Subwoofer (Home)

Serientest: SV Sound PB16-Ultra, SV Sound SB16-Ultra


Ultimative Power

14295

Kinosound lebt von großen, scharfen Bildern und dynamischer Soundkulisse. Besonders wenn es um tiefe Töne geht, können echte Heimkinofans nicht genug Druck und Tiefgang bekommen. Wer es mit Tiefbass richtig ernst meint, kommt um leistungsfähige Subwoofer, wie die neuen SVS-Modelle aus der 16er-Ultra Serie, nicht herum.

Die Hosenbeine flattern, der Druck in der Magengegend ist physikalisch spürbar und kräftige Bassimpulse lassen das Sofa oder den Kinosessel erbeben: So wünschen sich viele Heimkinofans den ultimativen Surroundsound in den eigenen vier Wänden. Leider ist dieses Erlebnis nicht mit kompakten Lautsprechern und Subwoofern im Schuhkarton-Format zu erreichen – hier müssen andere Kaliber zum Zuge kommen. Denn tatsächlich gibt es eine eiserne Regel: Membranfläche ist durch nichts zu ersetzen außer durch noch mehr Membranfläche und Verstärkerleistung kann man sowie so nie genug haben!

SVS-Subwoofer


Die amerikanische Lautsprecherschmiede SVS hat sich mit extrem leistungsfähigen und trotzdem bezahlbaren Subwoofern unter den Heimkinofans schon seit Jahren einen guten Ruf erarbeitet. Die Modelle von SVS zeichnen sich allesamt durch außerordentlichen Tiefgang und hohen Dynamikumfang aus – also genau solche Aspekte, die im Heimkino spürbar zum Tragen kommen. Traditionell bietet SVS in einer Produktlinie gleich zwei unterschiedliche Konstruktionsprinzipien an: Geschlossene Gehäuse mit der Produktbezeichnung SB (Sealed Box) und Bassreflexgehäuse mit dem Namen PB (Ported Box). Dabei werden jeweils identische Aktivmodule und Treiber gleicher Größe eingesetzt, jedoch unterscheiden sich die beiden Konstruktionsprinzipien durch etwas unterschiedliche Gehäuseabmessungen (PB-Modelle sind meist etwas größer) und die entsprechenden Bassreflexrohre bei den den PB-Modellen. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass geschlossene Konstruktionen theoretisch eine impulstreue und etwas sauberere Basswiedergabe und mehr Tiefgang bieten, Bassreflexkonstruktionen einen höheren Wirkungsgrad liefern (bis zu einer definierten Grenzfrequenz), dafür aber unterhalb ihrer Abstimmfrequenz keinen Schalldruck erzeugen können. Welches Prinzip dass bessere ist, liegt im Auge des Betrachters und hat eher mit persönlichen Vorlieben zu tun – meistens tendieren HiFi-Liebhaber zu geschlossenen Systemen und Heimkinofans zu Bassreflex-Konstruktionen. Doch das ist – wie gesagt – eher eine Philosophie als eine verbindliche Regel. 

Preis: um 3500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
SV Sound PB16-Ultra

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 2800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
SV Sound SB16-Ultra

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

08/2017 - Michael Voigt

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 08.08.2017, 12:01 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


ACR Hagen
www.acr-hagen.de
Beratungshotline:
Tel.: 02331 28 388


expert Bening Cuxhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04721 7177 203


Expert Markoberdorf
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08342 91 800


QUAD Musikwiedergabe GmbH
www.quad-musik.de
Beratungshotline:
Tel.: 02654 987 977


Sintron Vertriebs GmbH
sintron.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-17:00 Uhr
Tel.: 07229 182 950

zur kompletten Liste