Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Microsoft Surface Pro


Microsoft Surface Pro

8543

Konnte das Surface ohne Pro-Zusatz in der vorletzten Ausgabe noch mit einer Dicke von knapp unter einem Zentimeter punkten, setzt das Surface Pro unverhohlen mit einer Gehäusedicke von weit über einem Zentimeter auf Materialstärke.Diese ist zum großen Teil sicher der Ausstattung mit Intels Core i5 Quad- Core-Prozessor geschuldet. Offensichtlich braucht dieses System größere Kühlkörper, als dies in einem schmalen Gehäuse zu realisieren wäre, da ja auf einen Lüfter verzichtet wird. Für einen dickeren Akku war dann wohl trotzdem kein Platz mehr im Gehäuse, denn das verbaute Modell hat eine ähnlich große Kapazität, wie das des aktuellen iPad, reicht gerade einmal für vier Stunden Dauerbetrieb mit Abspielen unseres Testvideos. Auch gewichtsmäßig langt das Pro gehörig zu; fast ein Kilo bringt der Bolide auf die Waage. Dafür verwöhnt er mit einer Leistung, die sogar zum Editieren von Ful-HD-Videos ausreicht. Auch die Speicherausstattung sucht ihresgleichen, die installierten 128 GB SSD-Speicher gereichen jedem Ultrabook zur Ehre.

44
Anzeige
ELAC Uni-Fi Reference: Ein Leistungsniveau, das in dieser Preisklasse noch nicht erreicht wurde.
qc_bild1_1630579361.jpg
qc_bild2_2_1630579361.jpg
qc_bild2_2_1630579361.jpg

>> Hier mehr erfahren

Bedienung und Output


Trotz des fulminanten Auftritts ist das Microsoft-Tablet alles andere als schwerfällig: Binnen 13 Sekunden startet es vom ausgeschalteten Zustand in die Betriebsbereitschaft. Das mag wohl tatsächlich am Zulieferer Intel liegen, denn selbst das Surface RT benötigt mit 30 Sekunden mehr als die doppelte Zeit, und das ist mit ARM-basiertem Prozessor ausgestattet. Dafür ist auch Windows 8 Pro installiert, dieses Betriebssystem verlangt im Gegensatz zur RT-Version nach einer Intel-Plattform. Das Gehäuse des Pro-Tablets ist aus der gleichen strapazierfähigen Magnesiumlegierung wie schon beim RT-Model, inklusive der ausklappbaren Stütze. Optional kann eine Tastatur erworben werden, die dann über das breite Anschlussdock mit dem Tablet kommuniziert. Anschlussseitig gibt es neben einem kleinen Displayport auch eine richtige USB-Schnittstelle, die ohne Adaptierung jeden beliebigen Stick und auch andere Gerätschaften aufnimmt. Trotz des großen internen Speichers hat man bei Microsoft an einen Schacht für eine microSD-Karte gedacht, die dann laut Spezifikation auch gern bis zu 64 G groß sein darf. Drahtlos geht’s natürlich auch, neben WLAN ist auch Bluetooth eingebaut, allerdings lässt sich das Surface, wie die meisten anderen Windowsbasierten Tablets nur ungern oder gar nicht mit Mac-Geräten verbandeln.

Fazit

Die hohe Leistung sowie das große Gewicht grenzen den Nutzerkreis für das Surface Pro von vornherein ein. Anwendungen wie die Postproduktion von Audio und Video werden mit dem Surface Pro mobiler. Bleibt die Frage, ob man dann nicht ohnehin mit einem Ultrabook besser bedient wäre, die Kosten sind die gleichen, wenn man die Andock-Tastatur einrechnet.

Preis: um 980 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Microsoft Surface Pro

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50% :
Display 30%

Verarbeitung 20%

Bedienung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Microsoft, Unterschleißheim 
Telefon 01805 672255 
Internet www.surface.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 275/171/13 
Betriebsgewicht (in g) 921 
Displaytechnik LCD, kapazitiv 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 26,9 cm/1920 x 1080 
Formfaktor
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Ja / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Nein 
Farbe / Graustufen Ja / Nein 
Speicher / Erweiterung 128 GB/64 GB micro SD 
Betriebssystem Windows 8 Pro 64 Bit 
Update via WLAN Ja 
Bootzeit 18 Sec. 
Prozessor intel Core i5 Quad-Core bei 1,7 GHz 
Arbeitsspeicher 4 GB 
interne Lautsprecher stereo 
WLAN / 3G / BT /NFC Ja / Nein / Nein / Nein 
Akku / auswechselbar 42 Wh/ Nein 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 4:15 
Anschlüsse
USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Ja / Ja / Ja 
Front- / Back-Kamera 1 MP/4,3 MP 
Minitoranschluss • 
Wiedergabe-Formate
Flash Ja 
Audio wma, mp3, aac, wav 
Video avi, avchd 50p, mov, mp4 h.264, wmv 
Foto PNG, JPG, GIF, BMP 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Ja 
Lieferumfang
USB-Kabel Nein 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Sonstiges
Qualität 1,2 
Bedienung 1,1 
Ausstattung 1,8 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/tablets/microsoft-surface_pro_8543
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 07.10.2013, 09:34 Uhr
282_20813_2
Topthema: DJ-On-Ear mit und ohne Kabel
DJ-On-Ear_mit_und_ohne_Kabel_1629779497.jpg
Pioneer DJ HDJ-CUE1 BT, Pioneer DJ HDJ-CUE1

Als CUEing bezeichnet man das taktgenaue Überblenden zwischen zwei Musikstücken. Mit dem Kopfhörer CUE1 bringt Pioneer DJ die Ansprüche von DJs und Alltags-Hörern in Einklang.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car & HiFi 5/2021

Dieses Jahr freue ich mich ganz besonders, Ihnen wie gewohnt die EISA-Awards zu präsentieren, die von einer internationalen Jury aus Fachzeitschriften gewählt wurden. Wie seit Monaten den Medien zu entnehmen, sind diese Awards unter erschwerten Bedingungen entstanden, da vom einzelnen Bauteil bis zum Transportcontainer auch in der Car-Entertainment-Welt Knappheit herrschte und herrscht. Mein besonderer Glückwunsch daher an die Firmen, die uns wirklich hervorragende Geräte aller Art fürs Auto abgeliefert haben!
>> Alles lesen

Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 5/2021

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen sind die EISA-Awards nun vergeben - Sie finden in dieser Ausgabe die Vorstellung sämtlicher Preisträger, die wir Fachjournalisten aus den Testgeräten des letzten Jahres ausgesucht und für preswürdig befunden haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell