Kategorie: Tablets

Einzeltest: Terra PAD 1061


Der Business-Typ

Tablets Terra PAD 1061 im Test, Bild 1
10761

Aktionen wie „bring your own device“ sind in manchem Konzern längst gängige Praxis, oder aber man vertraut auf eine einheitliche Infrastruktur und entsprechende Devices, die es den entsprechenden Mitarbeitern ermöglicht, sowohl im Büro als auch im Home-Office und von unterwegs zu arbeiten. Im mittelständischen Betrieb kommt es naturgemäß viel häufiger vor, dass Mitarbeiter sowohl einen mobilen als auch einen fixen Arbeitsplatz haben. Genau für diese Kunden hat Wortmann ein flexibel einsetzbares Arbeitsgerät in form des Terra PAD 1061 im Programm

Ein Tablet, mit dem der Handwerker vor Ort den Kunden beraten kann, anschließend im Büro das Angebot erstellen, um dann im Home-Office den Auftrag abschließend zu bearbeiten, um dann endlich den wohlverdienten Feierabend online mit einem Spielchen zu genießen.So vielseitig, wie die Arbeitswelt sich für viele darstellt, so flexibel lässt sich das Terra PAD 1061 mit entsprechendem Zubehör auf die individuellen Erfordernisse abstimmen: wer´s komplett mobil und unabhängig mag und nicht viel schreiben muss, der kommt mit dem puren Terra PAD aus, hat die Wahl zwischen 32 oder 63 GB internem Speicher, und gönnt sich allenfalls noch das optionale UMTS-Modul für knapp 50 Euro.

Tablets Terra PAD 1061 im Test, Bild 2Tablets Terra PAD 1061 im Test, Bild 3Tablets Terra PAD 1061 im Test, Bild 4
Wer des Öfteren, auch unterwegs, mit ausführlicheren Schreibarbeiten beschäftigt ist, der kommt um das Cover mit integrierter Tastatur kaum herum. Dies ist ruckzuck angedockt, keine Scharniere oder Gelenke, den beliebten Fehlerquellen bei den sogenannten Convertibles, ein ausgeklügelter Klapp-Mechanismus sorgt unterwegs für die richtige Positionierung zum Arbeiten. Anschließend findet das Tablet dank geschickt angebrachter Magnetverschlüsse sichern Halt und Schutz in dem Cover. 

Angedockt 


Für ausgedehntes Arbeiten am Schreibtisch bietet sich die optionale Dockingstation an, die kann durchaus auch eine festen Platz auf dem Schreibtisch haben, prompt stehen dem Tablet neben einer Ladestation gleich vier ausgewachsene USB 2.0 - Schnittstellen, sowie eine HDMI-Buchse und ein LAN-Zugang zur Verfügung, sich in die Infrastruktur des Unternehmens zu integrieren. Die Dockingstation steht rutschfest auf dem Schreibtisch und bietet dem Tablet damit perfekten Halt und vielseitige Kontaktmöglichkeiten: mit einem größeren Display und einer externen Tastatur wird das Arbeiten am Schreibtisch genau so komfortabel wie mit einem Desktop-PC, nur eben, dass man das PAD 1061 kurzerhand aus dem Dock und mit auf Tour nehmen kann.  

Starke Leistung 


Installiert ist Windows 8.1 Pro, welches sich dank Remote-Unterstützung noch besser in vorhandene Infrastrukturen einbinden lässt, außerdem lassen sich. Da Windows 8.1 Pro neben der App-Oberfläche über einen klassischen Desktop verfügt, können viele der gewohnten, teils betriebsspezifischen Programme, wie gehabt installiert und genutzt werden. Angetrieben wird das PAD 1061 von einem QuadCore Atom Prozessor aus Intels aktueller Produktion, die zwei GB Arbeitsspeicher bieten ebenfalls volle Unterstützung. Auch wenn die installierten 64 GB SSD-Speicher reichlich genug sein sollten, verfügt das Tablet über einen Slot für microSD-Karten um die Kapazität um weitere maximal 32 GB aufrüsten zu können. Ähnlich aufrüsten lässt sich die drahtlose Mobilität. Von Hause aus verfügt das Tablet über integriertes WLAN, welches bei unseren Messungen mit einer außergewöhnlich großen Reichweite überzeugen konnte, sowie Bluetooth. Das optionale UMTS-Modul ist schnell in den dafür vorgesehenen Schacht eingesetzt, natürlich nachdem es mit der entsprechenden SIM-Karte bestückt wurde. Das Display begnügt sich zwar mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln, kann aber mit seiner kratzfesten Oberfläche und einem großen Blickwinkel überzeugen.

Fazit

Zur Arbeit benötigen Sie jetzt nur noch das Terra PAD 1061 mit dem perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Zubehör. Mit seiner hohen Affinität zu Multimediainhalten kann das Terra PAD allerdings auch in der Freizeit voll überzeugen.

Preis: um 360 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

Terra PAD 1061

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

04/2015 - Thomas Johannsen

Bewertung 
Qualität: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 360 Euro (um 230 Euro mit 32 GB) der UVP für das optionale Tastatur-Cover liegt bei 100 Euro, der für die Dockingstation bei 110 Euro und für das UMTS-Modul bei 50 Euro (ohne SIM-Karte und Vertrag) 
Vertrieb: Wortmann, Hüllhorst 
Telefon: 05744 944-440 
Internet: www.wortmann.de 
Technische Daten:
Abmessungen (B x H x T in mm): 172/12/257 
Gewicht (in g): ca. 621 g / 952 g (mit Type Cover) 
Touchscreen 25,65 cm IPS-Display 
Display: 1.280 x 800 Pixeln 
Rechenleistung: Quad-Core Atom Prozessor bei 1,33 – 1,83 GHz 
Kommunikation: LAN (über Dockingstation), WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 
Sensoren Helligkeitssensor, Gyroskop, Beschleunigungssensor 
Verfügbare Speicher: intern 64 GB, microSD-Karte bis 32 GB 
Kameras: Front 2 MP, Rück 2 MP 
Versorgung: interner Akku Li-Pol mit 8000mAh 
Audioformate: MP3, AAC, WMA, WAV 
Foto: JPG, PNG, GIF, BMP, TIFF 
Videoformate: AVI, AVCHD 50p, MOV, MP4 H.264, WMV, XVID, DiVX 
Bootzeit (in sek): 16 
Kurz und Knapp:
+ perfekt abgestimmte Hard- und Software 
+ + anpassungsfähiges Zubehör-Konzept 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 29.04.2015, 16:23 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages