Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Endstufe 4-Kanal

Vergleichstest: 5 Vierkanalendstufen im Vergleich


Für besten Sound

19952

Fazit

Alle unsere Testteilnehmerinnen sind wertige Verstärker mit Qualitäten auf sehr hohem Niveau. Dennoch sind gerade dieses Mal große Unterschiede bei der Herangehensweise ans Thema zu berichten. Das Testfeld lässt sich in drei Fraktionen einteilen. zuerst haben wir das klassische „Brett“ mit Ground Zero und MTX, dann die moderne Digitale mit der ESX und schließlich die zwei dezenten analogen Verstärker von Morel und Rockford Fosgate. Ground Zero und MTX setzen auf Größe und Leistung, sie sind ideal für Car-HiFi-Fans, die noch sehen und zeigen wollen, was ihr Hobby ist. Die beiden Endstufen sind dann auch die einzigen, die beharrlich die Zusammenarbeit mit einem Werksradio verweigern, denn zur Anlage gehört doch ein ordentliches Radio, oder? Oder ein ordentlicher High-low-Adapter, könnte man antworten, denn dann machen die beiden Großen auch ohne Autoradiotausch Spaß. Leistungstechnisch gehören sie natürlich zur Powerfraktion, wobei sie sich nichts nehmen. Schöne Verstärker für eine oldschoolige Anlage also.

Die Morel und die Rockford lassen sich ebenfalls Verstärker alter Schule nennen. Sie arbeiten traditionell nach Class-AB-Topologie und setzen im Gegensatz zu den beiden „Brettern“ auf Klasse statt Masse. Sie sind deutlich kleiner und haben weniger Leistung, doch dafür strahlen sie Wertigkeit aus. Die Rockford ist eine Endstufe zum Streicheln und so einzigartig wie typisch in ihrem schweren Aluminiumkleid. Die Morel ist unscheinbarer, aber sie hält einer kritischen Betrachtung stand – auch und gerade von innen. Beide Verstärker werden auch anspruchsvolle Ohren zufriedenstellen, wobei die Rockford mit satter Leistung und alltagstauglichem Klang eher die Standardlösung in dieser Preisklasse ist. Die Morel leistet nicht viele Watt, gerade genug, um sich deutlich Gehör zu verschaffen, dafür klingt sie einzigartig - kann man durchaus machen.

Schließlich bleibt die ESX als kleinste und mit Abstand modernste Endstufe im Test. Dank Class D arbeitet sie effizient und ohne viel Abwärme. Dazu bringt sie noch mehr Leistung als die zwei ungleich größeren Mitbewerberinnen. Klanglich kann sie sich mit allem messen, was die Klasse hergibt. Den größten Unterschied macht sie jedoch bei Praxis und Ausstattung. Zu den mit Abstand meisten und flexibelsten Frequenzweichen und Filtern kommt (wie bei der MTX) eine serienmäßige Fernbedienung. Start-Stop-Fähigkeit ist genauso eine Selbstverständlichkeit wie Hochpegeleingänge fürs Werksradio. Letztere Tugend wird durch die Einschaltautomatik und die EPSWiderstände für Werksradios mit Diagnosefunktion noch perfektioniert. So macht man heute Verstärker. Vier Kanäle reichen eigentlich, um eine vollständige Anlage aus Frontsystem und Subwoofern zu versorgen. Hier tun sich natürlich die Endstufen mit viel Leistung hervor. Während man der Morel nur einen kleinen leichten Sub zumuten würde, versetzen ESX, MTX und Ground Zero auch ausgewachsene Subwoofer in Schwingungen. Als Einschränkung gibt es ausschließlich einen 4-Ohm-Sub bzw. einen mit 2 x 2 Ohm, denn fast schon erstaunlicherweise ist keine Testteilnehmerin 1-Ohm-stabil. Will man ein Frontsystem aktiv ansteuern, können die ESX, die Ground Zero und die MTX dank der weit reichenden Potis auch Kleinlautsprecher wie Hochtöner, Mitteltöner oder Breitbänder trennen – auch wenn das heutzutage kaum noch jemand macht. Wie immer empfiehlt sich der Gang zum Fachhändler vor Ort, um endgültig herauszufinden, welche Vierkanalendstufe die Beste ist. Dort gibt‘s Beratung und Einbauservice und sicher auch gute Tipps für die gesamte Anlage.

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Testsieger
ESX QE900.4

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 330 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ground Zero GZTA 4230X-B

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

10/2020 - Elmar Michels

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Morel MPS 4.400

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

10/2020 - Elmar Michels

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
MTX Audio RFL 4120

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

10/2020 - Elmar Michels

Preis: um 480 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Rockford Fosgate T400-4

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

10/2020 - Elmar Michels

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 02.10.2020, 09:08 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik