Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Micro-Anlagen

Vergleichstest: Bonsai-HiFi:klein, kompakt und klangstark


Wölfe im Schafspelz

Micro-Anlagen: Bonsai-HiFi:klein, kompakt und klangstark, Bild 1
673

Waren Sie auch bisher der Meinung, eine „ordentliche" HiFi-Anlage bestünde immer aus zwei riesengroßen Lautsprechern und einem ansehnlichen Stapel aus Verstärker, CD-Player und Tuner? Glaubten Sie außerdem, kleine Micro- Anlagen taugen bestenfalls als Radiowecker und haben mit anspruchsvoller Musikwiedergabe nichts zu tun? Alles falsch, denn hochwertige Mini- und Micro-Anlagen können sehr wohl gut klingen. Wir haben sechs ernst zu nehmende „HiFi-Zwerge" einem ausgiebigen Test unterzogen.

Zugegeben:

die Physik lässt sich nicht überlisten. Zur Wiedergabe von extrem tiefen Tönen bei hoher Lautstärke sind tatsächlich ein möglichst großer Lautsprecher und ausreichend Verstärkerleistung nötig. Doch wer hört schon ein Rolling-Stones-Konzert in der eigenen Wohnung in originaler Live-Lautstärke? Für moderate Pegel und leichte Abstriche beim Tiefbass können Lautsprecher tatsächlich sehr kompakt ausfallen.

Micro-Anlagen Audio Pro Stereo One im Test, Bild 2Micro-Anlagen Audio Pro Stereo One im Test, Bild 3Micro-Anlagen Audio Pro Stereo One im Test, Bild 4Micro-Anlagen Audio Pro Stereo One im Test, Bild 5Micro-Anlagen JVC EX-A10 im Test, Bild 6Micro-Anlagen JVC EX-A10 im Test, Bild 7Micro-Anlagen JVC EX-A10 im Test, Bild 8Micro-Anlagen JVC EX-A10 im Test, Bild 9Micro-Anlagen Denon D-M33 im Test, Bild 10Micro-Anlagen Denon D-M33 im Test, Bild 11Micro-Anlagen Denon D-M33 im Test, Bild 12Micro-Anlagen Onkyo CS-120 im Test, Bild 13Micro-Anlagen Onkyo CS-120 im Test, Bild 14Micro-Anlagen Onkyo CS-120 im Test, Bild 15Micro-Anlagen Onkyo CS-120 im Test, Bild 16ptb671_1255600072.jpg17Micro-Anlagen Yamaha Pianocraft E 700 im Test, Bild 18Micro-Anlagen Yamaha Pianocraft E 700 im Test, Bild 19Micro-Anlagen Teac CR-H255 im Test, Bild 20Micro-Anlagen Teac CR-H255 im Test, Bild 21
Kombiniert man dazu noch einen kleinen, feinen Verstärker mit CD-Player (oder DVD-Player) und einem RDS-Tuner in einem kompakten Gehäuse, findet die komplette HiFi-Elektronik sogar auf einem DIN A4-Blatt Platz. Solche Kompaksysteme werden zwar bereits ab 100 Euro feilgeboten, doch haben diese tatsächlich nichts mit HiFi zu tun. Denn für anspruchsvolle Musikwiedergabe müssen auch bei geringen Abmessungen qualitativ hochwertige Bauteile verwendet werden und daher kosten die Teilnehmer unseres Test auch zwischen 300 und 1.200 Euro. Im Rennen sind sowohl reine HiFi-Systeme als auch Anlagen mit einem DVD-Player. Die Systeme mit DVDPlayer sind zum einen in der Lage, auch Musik-DVDs zu Gehör zu bringen, und zum anderen verfügen sie über einen Video-Ausgang. Steht also ein Fernsehgerät in der Nähe, können Sie sogar das passende Bild zum Ton genießen. Eine vollwertige 5.1-Surround-Anlage ersetzen diese Systeme zwar nicht ganz, doch als „Heimkino-Minimallösung“ sind sie allemal besser als ein DVD-Player mit Tonwiedergabe über die im Fernsehgerät eingebauten Lautsprecher. Wenn Sie also eine gut klingende, fertig verarbeitete HiFi-Anlage im Bonsai-Format suchen, sollten Sie bei unseren Testteilnehmern fündig werden.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 15.10.2009, 12:21 Uhr
325_21201_2
Topthema: AMTlich
AMTlich_1641553877.jpg
Mundorf K+T

Boxen mit AMT sind schon seit Jahrzehnten der Traum eines jeden Lautsprecherentwicklers – oftmals ein unerfüllter Wunsch, widersetzen sich die Treiber doch gerne einer klanglich homogenen Kombination mit anderen Treibern. Aber man kann fündig werden.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 2/2022

Ob hochwertiger Fernseher, Projektor oder klangstarke Soundbar - auch in der neuen Ausgabe der HEIMKINO finden interessierte Leser und potenzielle Käufer wieder zahlreiche kompetente Tests von allem, was man braucht, um in den eigenen vier Wänden echtes Kino-Feeling aufkommen zu lassen. Darüber hinaus erklären wir, worauf man beim Kauf eines Gaming-Fernsehers achten sollte.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH