Kategorie: Vollverstärker, CD-Player

Systemtest: Telefunken, Telefunken SV-211, Telefunken CD-211


Rückkehr einer Legende

Vollverstärker Telefunken, Telefunken SV-211, Telefunken CD-211 im Test , Bild 1
2635

Die meisten unter Ihnen werden die Marke Telefunken sicher noch gut kennen und positive Erinnerungen daran haben. Nach einer langen „Funkstille“ ist die Traditionsmarke wieder mit klassischen HiFi-Produkten am Start. Als weltweit erstes Magazin hat HIFI TEST TV VIDEO die neue HiFi-Serie zum Test bekommen. Ob Telefunken an alte Tugenden anknüpfen kann?

Als eine der ersten deutschen Marken startete Telefunken bereits 1903 mit der Entwicklung und Herstellung von Unterhaltungselektronik. Viele Patente und Vorreiter- Produkte prägten in fast 100 Jahren Firmenhistorie den guten Ruf der Traditionsmarke Telefunken. Erstklassige Qualität, Innovation und Langlebigkeit waren es, die der Marke mit dem einprägsamen Firmenlogo bei Fernsehern und HiFi-Geräten bis in die 90er-Jahre einen Platz unter den erfolgreichsten Marken bescherten. Dann wurde es leider etwas ruhiger um Telefunken, bis 2007 die neue Telefunken Holding gegründet wurde, um der Marke wieder frischen Wind zu verpassen.

Vollverstärker Telefunken, Telefunken SV-211, Telefunken CD-211 im Test , Bild 2Vollverstärker Telefunken, Telefunken SV-211, Telefunken CD-211 im Test , Bild 3Vollverstärker Telefunken, Telefunken SV-211, Telefunken CD-211 im Test , Bild 4Vollverstärker Telefunken, Telefunken SV-211, Telefunken CD-211 im Test , Bild 5


Die 211er HiFi-Serie


Während moderne Flachbildschirme bereits seit einigen Jahren unter dem Namen Telefunken vertrieben werden (Test in Ausgabe 4/09), knüpft Telefunken nun auch an seine Tradition klassischer HiFi-Komponenten an und präsentiert mit der 211-Serie einen neuen Vollstärker, CD-Player und Tuner. Entwickelt und konzipiert wurden die silbergrauen Komponenten in Deutschland, vertrieben werden sie von der saarländischen Intron GmbH. Vollverstärker SV-211, CD-Player CD-211 und RDS/DAB-Tuner SR-211DAB fallen angenehm durch schlichtes, elegantes Design der auf. Auf den Gerätedeckeln prangt ein eingeprägtes Telefunken-Logo, die Vorderseiten der Komponenten glänzen durch minimalistische Bedienelemente – so sieht eine klassische HiFi- Anlage aus. Der Gehäuseaufbau der Komponenten ist angesichts ihrer Preisklasse (jeweils 249 Euro) beachtlich massiv, bestehen doch alle Gehäuse aus Metall, klappern nicht und alle Knöpfe, Regler und Anschlussklemmen machen einen soliden Eindruck. Beim Öffnen des Deckels vom Vollverstärker SV- 211 fallen ein Ringkerntrafo, eine sauber bestückte Platine mit diskret aufgebauter Endstufen-Elektronik und ausreichend dimensionierte Kühlkörper positiv auf. Der mit rund 2 x 53 Watt recht kräftige Verstärker wurde nach altbewährter Manier sorgfältig aufgebaut. Die Ausstattung des SV-211 ist praxisgerecht: vier analoge Cinch-Eingänge und sogar ein zusätzlicher Phono-MM-Anschluss stehen auf der Rückseite parat. Eine Klangregelung (per Menü), Mini-Kopfhörer- Anschluss und eine System-Fernbedienung vervollständigen die Ausstattungsliste des SV-211. Mit dem CD-Player CD-211 und dem RDS-Tuner SR-211DAB bietet Telefunken die optisch und technisch passenden Zuspieler an. Alle heutzutage üblichen Funktionen findet man am CD-Player: MP3- und CD-R/CD-RW-Wiedergabe sowie optischer und elektrischer Digital-Ausgang sind klassenüblich. Der Tuner SR-211DAB glänzt neben seinen RDS-Funktionen sogar mit einem zusätzlichen DAB-Tuner für den Empfang digitaler Rundfunksender.

Labor und Praxistest


Im HIFI TEST TV VIDEO Messlabor glänzen die Telefunken Komponenten durch gute Werte. Verzerrungen, Rauschen, Kanaltrennung und Dämpfungsfaktor bleiben kritiklos, lediglich der Phono-Eingang des SV-211 ist für anspruchsvolle Vinyl-Liebhaber eher eine Übergangslösung. Aber immerhin ist dieser Anschluss vorhanden – für diese Preisklasse nicht unbedingt üblich. Im Hörraum durften die Telefunken- Komponenten schließlich an zwei hochwertigen Lautsprechern KEF XQ40 zeigen, was in ihnen steckt. Tatsächlich: die silbergrauen Telefunken machen ihrer Marke alle Ehre und spielen harmonisch, rund und lebhaft auf. Selbst bei leistungshungrigen Tiefbässen bleibt die Telefunken-Kombi druckvoll und präzise, liefert also ausreichend Dynamik selbst bei komplexer Musik. Mit deutlich hörbar besserer Raumauflösung und detailreicheren Klangfarben als preiswertere Einsteiger-Mini-Systeme lässt sich aus den Telefunken-Komponenten die perfekte Aufsteiger-Anlage zusammenstellen.

Fazit

Mit ihrem schlichten und klaren Design, der praxistauglichen Ausstattung, tadellosen Verarbeitungsqualität und beachtlich guter Klangqualität ist die neue Telefunken 211er- HiFi-Serie ideal für anspruchsvolle Musik- Liebhaber, die den Blick aufs Preis-Leistungs- Verhältnis nicht verlieren wollen.

Kategorie: Vollverstärker

Produkt: Telefunken SV-211

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


10/2010
4.5 von 5 Sternen

Mittelklasse
Telefunken SV-211

Kategorie: CD-Player

Produkt: Telefunken CD-211

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


10/2010
4.5 von 5 Sternen

Mittelklasse
Telefunken CD-211

Bewertung: Telefunken SV-211
Klang 70%

4.5 von 5 Sternen

Labor 15%

4 von 5 Sternen

Praxis 15%

4 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten: Telefunken SV-211
Vertrieb Intron, Nonnweiler 
Telefon 01805 900522 
Internet www.telefunken.de 
Ausstattung
Ausführung Silbergrau 
Abmessungen (B x H x T in mm) 436/78/316 
Gewicht (in kg) 5.8 
Eingänge Audio / Phono MM / Phono MC 5/ Ja / Nein 
Digital-Eingänge (opt. / elektr.) Nein / Nein 
Ausgänge Audio
Digital-Ausgänge (opt./elektr.) Nein / Nein 
Pre-out / Power in Nein / Nein 
Lautsprecheranschlüsse 1 Paar / 2 Paar Ja / Nein 
Klangregelung / Kopfhörer-Ausgang Ja / Nein 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Nein 
Besonderheiten Front-Eingang 
Messwerte
Leistung (8 Ohm) 2 x 45 W 
Leistung (4 Ohm) 2 x 53 W 
Klirrfaktor (5 W an 8 Ohm in %) 0.02 
Rauschabstand 81 dBr (A) 
Übersprechen 68 dBr (A) 
Dämpfungsfaktor (bei 100Hz / 1 kHz /10 kHz) 64/62/89 
Stromverbrauch Standby / Aus / 2 x 15 Watt (in W) 0.6/0/72 
Kurz und knapp:
+ Phono-Eingang 
+ Systemfernbedienung 
+ Front-Eingang 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Bewertung: Telefunken CD-211
Klang 70%

4.5 von 5 Sternen

Labor 15%

4 von 5 Sternen

Praxis 15%

4 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten: Telefunken CD-211
Vertrieb Intron, Nonnweiler 
Telefon 01805 900522 
Internet www.telefunken.de 
Ausstattung
Ausführungen Silbergrau 
Abmessungen (B x H x T in mm) 430/79/305 
Gewicht (in Kg) 3.6 
Analog-Ausgänge
Digital- Ausgänge (opt. / elektr.) Ja / Ja 
Digital-Eingänge (opt. / elektr. / USB) Nein / Nein / 
Abspielen CD / SACD / MP3 CD / WMA Ja / Nein / Ja / Ja 
Kopfhörer-Ausgang Nein 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Nein 
Besonderheiten Nein 
Messwerte
Klirrfaktor (in %) 0.01 
Rauschabstand 80 dBr (A) 
Übersprechen 45 dBr (A) 
Stromverbrauch Standby / Aus / Betrieb (in W) 0.6/0/0 
Kurz und knapp
+ einfache Bedienung / Systemfernbedienung 
+ Digital Ausgänge 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 14.10.2010, 11:49 Uhr
475_23352_2
Topthema: Wenn man ehrlich ist ...
Wenn_man_ehrlich_ist_..1719834815.jpg
Mivoc HA200 BT

... dann braucht man zum guten Musikhören nicht mehr als den neuen Mivoc-Vollverstärker HA200 BT. Vor allem angesichts der Tatsache, dass man hier aus einer Hand eine komplette Anlage bekommen kann, die es in sich hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 11.11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages