Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Vor-Endstufenkombis Hifi

Systemtest: Vincent Sa-T7, Vincent SP-T700 - Seite 3 / 5


Die Ossis kommen

Die Anzahl der Glaskolben erklärt  sich dadurch, dass es sich nicht um übliche  Doppeltrioden handelt, sondern um Röhren mit Einzel systemen. In der vier Mal  vertretenen 6S3P aus russischer Fertigung  ist ein einzelnes kräftiges Triodensystem,  das sich in  Audio anwendungen sehr gut  macht. Die anderen vier Glaskolben sind  vom Typ CV6189. Dahinter verbirgt sich  eine kleine, recht steile Pentode. Beides  Röhren, die man in der HiFi-Welt nicht  ohne Weiteres auf dem Schirm hat, und  genau darin besteht der Trick: Wenn man  weiß, wie man damit umzugehen hat, dann  sind solche „Sleeper“ tolle Alternativen zu  den bekannten  Audioröhren, bei denen  alte Originale mittlerweile zu horrenden  Kursen den Besitzer wechseln. Das, was  Blöhbaum für den Vincent-Vorverstärker  ausgesucht hat, ist in exzellenter Qualität  und ausreichenden Stückzahlen für kleines  Geld verfügbar. Pentode? In einer Vorstu- fe? Das ist ungewöhnlich. Und auch nur  der halbe Trick: Blöhbaum hat nämlich  ein Verfahren entwickelt, wie man diesem  Röhrentyp nennenswerte Teile seines Rauschens „aberziehen“ kann.

Die dazu nötige  Beschaltung umfasst unter anderem den  Einsatz eines Transistors und hört auf den  Namen „BestPentode“.  Diese  Anordnung ist es, was in den vier kleinen runden Dosen steckt, die neben jedem Röhrendoppel  vorhanden sind. Die kriegt der Zulieferer,  der die Basisbaugruppen fertigt, ganz bewusst nicht in die Finger; ein Abfluss  des  – wenn auch patentierten – Know-hows  möchte man hier gerne verhindern. Der  Aufbau der  Vorstufe sieht ansonsten so  aus: Links im Gehäuse steckt eine Netzteilplatine, die zusätzlich zu diversen Spannungsstabilisierungen auch die Steuerlogik  beherbergt; die Fernbedienungssignale  wollen schließlich entschlüsselt und diverse Relais und Leuchtdioden angesteuert  werden. Darunter sind die beiden speisenden R-Core-Netztrafos angeordnet.  Ein  paar  Details  haben  noch  Beachtung  verdient. Das Gerät verfügt über insgesamt  drei  Ausgänge: Einer ist  ein nicht im Pegel geregelter Aufnahmeausgang,  zwei sind Line-Ausgänge.  Sie sind leicht unterschiedlich  beschaltet:  Einer  verfügt  über  eine  Ausgangsimpedanz  von  600  Ohm  nach  Studiostandard, der andere ist  mit 50 Ohm deutlich niederohmiger, wie in HiFi- Anwendungen üblich.

Preis: um 2500 Euro

Vincent Sa-T7


-

Preis: um 4000 Euro

Vincent SP-T700


12/2016 - Holger Barske

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 19.12.2016, 12:00 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


electronic anders
www.electronic-anders.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:00 Uhr
Tel.: 036603 607 544


Euronics Reymer
www.euronics.de/koeln-reymer/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0221 403 791


SP: Buchberger
www.sp-buchberger.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 0177 803 70 00


variant GmbH
www.variant-hifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 06421 483 909


WS Spalluto GmbH
shop.wsspalluto.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 07222 91 900

zur kompletten Liste