Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Zubehör Tablet und Smartphone

Einzeltest: Icybox IB-CH405-QC3


Intelligentes Laden

14263

Wer viele akkubetriebene Endgeräte besitzt, stellt schnell fest, dass je nach Hersteller unterschiedliche Netzteile zum Einsatz kommen. Zudem sind diese nach einiger Zeit in einem normalen Haushalt überall, nur nicht dort, wo man sie braucht. Eine Ladestation, die mehr als ein Gerät gleichzeitig aufladen kann und dabei auf die jeweiligen Bedürfnisse eingeht, so wie es die Icybox IB-CH405-QC3 kann, sollte einen festen Platz im modernen Haushalt haben.

Soeben kommt einer meiner Kollegen zu mir ins Büro; ich sei doch der Smartphone-Experte. Sein Problem; das komplett entladene Smartphone (LG G5) ließe sich am USB-Port seines MacBooks nicht mehr aufladen, hätte dies aber sonst immer klaglos getan. Gut, nun könnte eine lange Erklärung meinerseits kommen; von wegen höherer Ladeströme bei kompletter Entladung einerseits und Strombegrenzung beim MacBook andererseits. Stattdessen durfte er sein Smartphone kurzerhand an einen der Lade-Anschlüsse des IB-CH405-QC3 von Icybox stöpseln, und nach knapp zwei Stunden war der Akku voll und das Thema durch.

Die kann was

Das IB-CH405-QC3 ist mit vier USB-Anschlüssen versehen, die das gleichzeitige Aufl aden von maximal vier Endgeräten erlauben. Einer der Anschlüsse ist QC3-kompatibel, verfügt also über die QC3-Schnellladefunktion und ist entsprechend deutlich gekennzeichnet. Daran durfte besagter Kollege sein G5 anschließen, da dies ebenfalls über eine Schnellladefunktion verfügt, und das Thema war tatsächlich nach knapp zwei Stunden durch, was sonst wohl eher vier, am MacBook sogar eher quälende fünf bis sechs Stunden gedauert hätte, wenn es denn funktionieren würde. Die Anschlüsse sind hinter einer Klappe versteckt, die aufgeklappt zumindest einem der angeschlossenen Tablets oder Smartphones eine bequeme Ablage bietet. Der Charger von Icybox steht üblich solide und vor allem rutschfest auf der Unterlage. Gar keine Frage, dass sämtliche Ladebuchsen elektronisch überwacht werden, so dass die angeschlossenen Geräte akkuschonend aufgeladen werden und vor Überladung und Überspannung geschützt sind. Ebenso ist das Ladegerät vor möglichen Kurzschlüssen eventuell beschädigter Ladebuchsen oder -kabel gefeit. Der aktuelle Ladestatus an der jeweiligen Buchse wird von farbigen LEDs angezeigt und nach erfolgter Ladung schaltet das Gerät automatisch in den Erhaltungsmodus um.

Fazit

Bei den zunehmenden USB-ladefähigen Geräten in jedem Haushalt ist eine Ladestation wie die Icybox IB-CH405- QC3 nicht nur ein perfekter Aufräumer, schließlich erspart man sich das Kabel- und Steckergewirr vier einzelner Ladegeräte. Außerdem sorgt die intelligente Ladeelektronik für einen schonenden und damit nachhaltigen Umgang mit den Geräteakkus.

Preis: um 35 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Icybox IB-CH405-QC3

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktionalität 40%

Bedienung 40%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie USB-Ladegerät 
Preis (in Euro): um 35 Euro 
Internet: www.icybox.de 
Kurz und knapp
+ robustes Gehäuse 
+/- QC3-Schnellladefunktion 
Preis/Leistung sehr gut 
Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 26.08.2017, 09:58 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Elektronik-Vertrieb Royer GmbH
www.expert.de/gifhorn
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05371 8150 0


Elektrowelt24.de
www.elektrowelt24.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 0221 800 64 29


ESTEC GmbH
www.estec-entertainment.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12,14-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 08241 90 111


Euronics Tinius
www.euronics.de/storkow-tinius/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 033678 72 222


Fernseh Breuer- Thewald & Co. GmbH
iq-breuerthewald.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02232 44 330

zur kompletten Liste