Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
News Kategorie: HiFi
Hama

IFA 2019: Hama rückt mit drei Bluetooth-Kopfhörern an - Sprachsteuerung integriert

14.08.2019 12:49 Uhr von Jochen Wieloch

Hama stellt auf der IFA in Berlin drei neue Bluetooth-Kopfhörer vor. Bei allen lässt sich auf Zuruf die Musik lauter oder leiser stellen oder in den Titeln vor- und zurückgehen.

Ist der Kopfhörer mit dem Smartphone und dieses wiederum mit dem Internet verbunden, hat man per Sprachbefehl direkten Zugriff auf Siri oder Google Assistant. So kann mal zwischendurch beispielsweise eine E-Mail oder WhatsApp-Nachricht verschicken, einen Anruf tätigen oder sich auch einfach nur die Uhrzeit oder das Wetter von morgen ansagen lassen. Das Handy selbst darf dabei im Rucksack bleiben, es muss nicht mehr in die Hand genommen werden.

Zwei In-Ear-Modelle, eine On-Ear-Variante

Die beiden In-Ear-Modelle Voice Neck und Voice Sport sind trotz des robusten und schicken Metallgehäuses sehr leicht und angenehm zu tragen, heißt es. Voice Neck wird durch einen Nackenbügel gesichert, beim Voice Sport sorgen ergonomisch geformte Ohrbügel auch beim Joggen für sicheren Halt. Mit der integrierten Fernbedienung wird nicht nur die Sprachwahl aktiviert, alternativ können über sie auch Telefonate angenommen, oder, wenn vom Telefon unterstützt, die Musik über Play/Pause/Titel vor und zurück gesteuert werden.

Das größere On-Ear-Modell Voice arbeitet nach dem gleichen technischen Prinzip, bietet durch die weichen Polster aber noch mehr Komfort und reduziert unerwünschte Außengeräusche. Die ganze Konzentration liegt also entweder auf dem Lieblingssound, dem Telefonat oder aber auf der Ansage von Siri und Co.

Alle drei Bluetooth-Kopfhörer von Hama mit Sprachsteuerung werden Anfang September im Handel erhältlich sein, die empfohlenen Verkaufspreise liegen bei rund 30 bis 60 Euro.

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


efa & käufl GmbH
www.efa-kaeufl.de
Beratungshotline:
Tel.: 0871 962 250


Fernseh Ebert
iq-fernseh-ebert-stuttgart.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0711 731 710


HiFi Forum GmbH
www.hififorum.de
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 09133 60 62 90


Radio Weiland
www.radio-weiland.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 8:15-12:15 Uhr
Mo,Di,Do,Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 07563 920 200


wolf carhifi
www.wolfcarhifi.de
Beratungshotline:
Tel.: 02622 98 99 871

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.08.2019, 12:49 Uhr