Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
40_14602_2
Xounts_UP_1506343388.jpg
Topthema: Xounts UP Auf´s Wort hören

Nachdem mittlerweile jede Industrie bei ihren Geräten auf eine möglichst gute "Connectivity" mit Smartphones und Tablets achtet, sind manche nun schon einen Schritt weiter. Die Zukunft der Gerätebedienung geschieht nämlich freihändig.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Smart Home
Onkyo

Frische Firmware: Onkyo bringt Spotify Connect auf AV-Receiver

05.11.2014 12:56 Uhr von Jochen Wieloch

Über ein Firmware-Update können Onkyo-Kunden ab sofort auf ihren netzwerkfähigen AV-Receivern, AV-Controllern und Heimkino-Paketen der neuesten Generation den Musikdienst Spotify Connect nutzen.

Damit können Abonnenten des Spotify Premium-Dienstes unter Verwendung der Spotify App über 20 Millionen Songs auf ihre AV-Komponenten streamen – und dabei gleichzeitig telefonieren oder andere Apps nutzen, ohne die Musikwiedergabe unterbrechen zu müssen.

Die unterstützten Modelle

Kompatible Modelle schließen die Netzwerk-AV-Receiver TX-NR535, TX-NR636, TX-NR737, TX-NR838, TX-NR1030 und TX-NR3030 mit ein, sowie den PR-SC5530 Netzwerk-AV-Controller und die Heimkino-Pakete HT-S7705/HT-S9700THX von Onkyo.

Spotify ist ein digitaler Musik-Streaming-Service, der Zugang zu mehr als 20 Millionen Songs bietet. Spotify ist heute in 57 Ländern weltweit verfügbar. Insgesamt sind mehr als 40 Millionen Nutzer aktiv, davon sind mehr als 10 Millionen zahlende Abonnenten. Für den Premium-Zugang werden monatlich knapp 10 Euro fällig.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 05.11.2014, 12:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.