Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
39_0_3
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1505378923.jpg
Kinofeeling für Zuhause Rabatte für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: TV
Panasonic

Panasonic macht Flat-TVs fit für DVB-T2 und HD-Empfang - Alle Modelle in der Übersicht

01.04.2015 13:02 Uhr von Jochen Wieloch

Ein Zehntel aller deutschen TV-Haushalte empfängt sein Fernsehprogramm mit DVB-T, dem digitalen Fernsehen über Antenne. Ab dem kommenden Jahr wird die Technik erneuert.

DVB-T2 ermöglicht es den rund 3,9 Millionen Haushalten dann auch, Fernsehen in Full-HD-Auflösung über Haus- und Zimmerantennen zu empfangen. Voraussetzung für diesen Mehrwert sind allerdings Empfangsgeräte, die DVB-T2 mit dem HEVC-Codec unterstützen. Alte Receiver und Flat-TVs werden auch weiterhin nur Bilder in SD-Auflösung liefern.

Triple-Tuner für Kabel, Satellit und DVB-T2

Panasonic integriert die DVB-T2-Technik künftig in ausgewählte Fernsehgeräte. Bei allen neuen Viera-Flachbildfernsehern mit 4K-Auflösung (ab Modellserie CXW684 aufwärts) sind die HD-Triple-Tuner bereits jetzt für die zukünftige Technik vorbereitet. Die TVs empfangen alle Signalarten aus dem Kabelnetz, von der Satellitenschüssel sowie der Haus- oder Zimmerantenne. Folgende TV-Serien von Panasonic unterstützen bereits DVB-T2 mit HEVC:

XW944

AXW904

CRW854

CXW804

CXW754

CRW734

CXW704

CXW684

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 01.04.2015, 13:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof