News Kategorie: HiFi
Marke:

Digitalradios legen um 8,7 Prozent zu - Mehr als 17 Millionen Geräte in Deutschland im Einsatz

HiFi Digitalradios legen um 8,7 Prozent zu - Mehr als 17 Millionen Geräte in Deutschland im Einsatz - News, Bild 1
20.06.2021 14:54 Uhr von Jochen Wieloch

Radiogeräte für den Empfang von DAB+ haben ihre Verkaufserfolge im Markt auch im ersten Quartal 2021 fortgeschrieben.

So wurden zwischen Januar und März laut Branchenindex HEMIX in Deutschland 398.000 DAB+ Geräte verkauft (+ 8,7 Prozent). Der Umsatz mit den Digitalradios betrug in diesem Zeitraum 48 Millionen Euro (+/- 0 Prozent). In mehr als einem Viertel aller Haushalte steht inzwischen ein DAB+ Gerät, dies sind mehr als 17 Millionen Geräte.

Seit 21. Dezember 2020 gilt in Deutschland die Digitalradiopflicht. Das Telekommunikationsgesetz (TKG) schreibt vor, dass Radios – bis auf wenige Ausnahmen – neben dem analogen Empfang zusätzlich mindestens einen digitalen Empfangsweg unterstützen müssen. Dies gilt sowohl für Radios in Neuwagen als auch für stationäre Geräte.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
366_21728_2
Topthema: Schmales Schwergewicht
Schmales_Schwergewicht_1664462002.jpg
High-End-Box mit Wavecor und Mundorf AMT

Die Lucy-Serie vom Lautsprechershop gibt es nun schon eine ganze Weile – sie vereint eine Reihe von Boxen, die in irgendeiner Form modernen Wohnumgebungen besonders gut entsprechen. Die neueste Kreation ist ein weiteres Mal eine besonders schmale Box.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 20.06.2021, 14:54 Uhr