News Kategorie: HiFi
Marke: Dali

Für Wand und Decke: Neue Phantom-Einbaulautsprecher von Dali

HiFi Für Wand und Decke: Neue Phantom-Einbaulautsprecher von Dali - News, Bild 1
03.04.2022 16:28 Uhr von Jochen Wieloch

Der dänische Lautsprecher-Hersteller Dali erweitert seine Custom Installation-Serie um die für den Deckeneinbau konzipierten Phantom K-60 und K-80 sowie die Wandeinbaumodelle Phantom H-60 R und H-80 R.

Die Deckeneinbaumodelle Phantom K-60 und K-80 und die rechteckigen Wandeinbaulautsprecher Phantom H-60 R und H-80 R empfehlen sich für eine gleichermaßen klangvolle wie diskrete Beschallung von Wohnräumen und Heimkinos, verspricht Dali. Die Zweiwegsysteme eignen sich beispielsweise perfekt als Stereo-Hauptlautsprecher links und rechts neben dem TV-Bildschirm oder für die rückwärtigen Surroundkanäle, wo sie mit ihrer serienmäßigen weißen Frontabdeckung jeweils optisch in den Hintergrund treten.

Holzfaser-Zellulose-Mixtur

Der bei beiden Lautsprechern identische Hochtöner verfügt über eine 28 Millimeter große Gewebekalotte, die nicht nur die allerhöchsten Töne überaus detailreich und raumfüllend abstrahlt, sondern dank ihres vergleichsweise großen Durchmessers auch den Mitteltonbereich bis 2 kHz herab abdeckt, heißt es. Unterhalb dieser Schwelle übernehmen dann die Dali-typischen, rötlich schimmernden Tiefmitteltöner mit ihren 165 mm (H-60 R) bzw. 200 mm (H-80 R) großen Membranen aus einer speziellen Holzfaser-Zellulose-Mixtur.

Dieses Membranmaterial kommt auch bei den Tiefmitteltönern des zweiten neuen Dali-Duos zum Einsatz. Die Einbaulautsprecher Phantom K-60 und K-80 finden ihren optimalen Arbeitsplatz allerdings in der Decke, wo sie sich wahlweise das Volumen oberhalb abgehängter Decken zunutze machen oder mit einer optionalen Backbox versehen werden, wenn der Schall kontrolliert und ohne eine Beeinflussung durch die Einbaugegebenheiten abgestrahlt werden soll. Mit der Kombination von 165 mm (K-60) und 200 mm (K-80) großen Tiefmitteltönern und der schon oben beschriebenen 28-mm-Hochtonkalotte übernehmen die beiden Phantom-Lautsprecher nicht nur eine Hintergrundbeschallung, sondern eignen sich auch als klangstarke Vollbereichslautsprecher für die Beschallung von Wohn- und Geschäftsräumen sowie Heimkinos.

Neigbare Kalotte

Oberhalb der Sitzgruppe gleichsam unsichtbar in die Decke integriert, geben sie die Surround-, Effekt- und Höhenkanäle von Mehrkanal-Systemen wieder. Um die sonst bei Koaxialsystemen typischen Verfärbungen auf ein Minimum zu reduzieren, sind die beiden Arme der Hochtöner-Halterung aerodynamisch wie das Profil eines Flugzeugflügels geformt und der Hochtöner etwas außerhalb des Zentrums platziert. Die Kalotte lässt sich dabei so neigen, dass sie direkt auf die Hörposition strahlt.

Die vier neuen Phantom-Lautsprecher sind ab sofort im autorisierten Fachhandel verfügbar. Die Phantom K-60 und K-80 kosten 399 bzw. 499 Euro, für die Wandeinbaumodelle Phantom H-60 R und H-80 R werden 349 bzw. 449 Euro fällig.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
336_21360_2
Topthema: Mundorf präsentiert:
Berliner_Lautsprecher_1648810181.jpg
Lautsprecher-Berlin Studio AMT

Das haben wir nicht so oft: Ein genau geführtes Protokoll eines Entwicklers von der Konzeption bis hin zum fertigen Lautsprecher. Bei der „Studio AMT“ von Lautsprecher Berlin haben wir die Gelegenheit, den Gedanken der Entwickler vom Reißbrett bis in den Hörraum zu verfolgen

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 03.04.2022, 16:28 Uhr