News Kategorie: HiFi
Marke: Bowers & Wilkins

Px7 S2: Premiere für Wireless-Kopfhörer mit aktivem Noise-Cancelling von Bowers & Wilkins

HiFi Px7 S2: Premiere für Wireless-Kopfhörer mit aktivem Noise-Cancelling von Bowers & Wilkins - News, Bild 1
24.07.2022 06:41 Uhr von Jochen Wieloch

Die britische Audiomarke Bowers & Wilkins hat einen neuen Wireless-Kopfhörer mit aktivem Noise-Cancelling auf den Markt gebracht: den Px7 S2.

Der Px7 S2 basiert auf einer neu entwickelten Akustik-Plattform, die Hi-Res-Soundqualität liefert. Das Herzstück bilden maßgeschneiderte 40 mm-Treiber, die auf die speziellen Anforderungen von Kopfhörern ausgelegt sind. Dank ihres extrem schnellen Reaktionsvermögens geben sie jede Nuance von Musikstücken originalgetreu wieder, heißt es. Gleichzeitig sind sie äußerst verzerrungsarm, was einen präziseren Hi-Res-Klang ermöglicht. Zudem sind die Treiber in Schräglage in den Ohrmuscheln positioniert, um an jeder Stelle denselben Abstand zum Ohr des Anwenders sicherzustellen und so eine natürlichere und räumlichere Klangbühne zu schaffen.

Unterstützt wird die Wireless-Technologie aptX Adaptive von Qualcomm. So wird die kabellose Musikübertragung von kompatiblen Smartphones, Tablets und Computern automatisch optimiert. Darüber hinaus liefert die von Bowers & Wilkins entwickelte digitale Signalverarbeitung (Digital Signal Processing, DSP) eine Auflösung von bis zu 24 Bit. Auch USB-C- und 3,5-mm-Kabelverbindungen werden unterstützt. Beide Kabel liegen dem mitgelieferten Etui bei.

Sechs Mikrofone

Die Noise-Cancelling-Technologie unterdrückt unerwünschte Störgeräusche. Sechs weiterentwickelte Mikrofone arbeiten Hand in Hand, um optimale Ergebnisse zu liefern: Zwei messen die Ausgangsleistung jedes Treibers, zwei reagieren auf Umgebungsgeräusche und zwei sorgen mithilfe verbesserter Rauschunterdrückung für eine klare Sprachqualität beim Telefonieren, verspricht der Hersteller.

Der Px7 S2 ist der erste Kopfhörer, der sich direkt mit der Bowers & Wilkins Music App steuern lässt. Die App ermöglicht es, den Px7 S2 mit einem mobilen Gerät zu koppeln, den Klang anzupassen, den Tragesensor sowie Noise-Cancelling und den Transparenzmodus zu aktivieren bzw. zu deaktivieren, um mehr oder weniger Geräusche der Außenwelt wahrzunehmen und den Akkustand im Auge zu behalten. Durch ein künftiges Funktions-Upgrade werden Anwender in der Lage sein, ihre Musik direkt von der Music App auf ihren Px7 S2 zu streamen.

Bedienelemente an den Ohrmuscheln sorgen für eine mühelose Steuerung auch ohne App. Außerdem können Anwender den Sprachassistenten ihres Smartphones mit einem Fingertipp aktivieren. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 30 Stunden.

Der Px7 S2 ist in den drei Farben Grau, Blau und Schwarz mit jeweils passenden Details ab sofort für 429 Euro erhältlich.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 24.07.2022, 06:41 Uhr