Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Einzeltest: JVC KD-DB53


JVC KD-DB53

7865

Mit dem KD-DB53 bringt JVC jetzt den Nachfolger des Digitalradio- Pioniers KD-DB52. Auffälligste Änderung ist das frische Design der abnehmbaren Front. Die DABTaste sitzt jetzt prominent erleuchtet oben links. Die für den Kunden erfreulichste Änderung ist wohl, dass JVC den UVP um 20 Euro gesenkt hat. Bei der Ausstattung – und das ist gut so – ist es im Wesentlichen beim Alten geblieben. Neben CD-Laufwerk, Analogund Digitaltuner bietet das JVC einen frontseitigen iPod/iPhonekompatiblen USB-Anschluss, der die Bedienung wahlweise direkt am Player oder über das Radio zulässt. „External Mode“ sorgt dafür, dass bestimmte Apps im Fahrzeug wiedergegeben werden. Die Beleuchtungsfarbe von Display und Bedientasten lässt sich jeweils in 30.000 Farbvarianten einstellen. Die Audiofunktionen bieten einen dreibändigen Equalizer, Bass Boost und Loudness. Der Receiver kann auf Wunsch über die Original- Lenkradfernbedienung (optionaler Adapter erforderlich) oder die mitgelieferte drahtlose Fernbedienung gesteuert werden. In unseren Tests schlägt sich das DB53 ähnlich hervorragend wie sein Vorgänger. Bereits einzeln betrachtet funktionieren die beiden Radioempfänger sehr gut. Richtig Freude machen sie im Zusammenspiel. Die automatische Umschaltung zwischen DAB und analogem UKW bei aussetzendem Digitalempfang funktioniert jetzt nochmals zügiger.

Das Programm geht fast nahtlos weiter, so dass man die Umschaltung kaum merkt und erst beim Blick aufs Display wahrnimmt, ob man gerade analog oder digital Radio hört. Dies funktioniert freilich nur, wenn der entsprechende Sender sowohl über DAB+ als auch über UKW ausgestrahlt wird.

Fazit

Mit optimierter Digital-Analog- Radioumschaltung erhöht das JVC KD-DB53 trotz gesenkten Verkaufspreises nochmals den mobilen Radiogenuss.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JVC KD-DB53

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 35% :
Bassfundament 7%

Neutralität 7%

Transparenz 7%

Räumlichkeit 7%

Dynamik 7%

Labor 20% :
CD/iPod/DVD 10%

Verzerrung 5%

Rauschabstand 5%

Tuner 10%

Frequenzgang 2.50%

Übersprechen 2.50%

Verzerrung 2.50%

Rauschabstand 2.50%

Praxis 45% :
Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Klang 35%

Labor 20%

Praxis 45%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb JVC, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988100 
Internet jvc.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung 17 
Ausgangsspannung (in V) 2.3 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 870 
iPod/ USB/CD/DVD
THD+N (%) 0.02 
SNR (A) 97 
Tuner
THD+N (%) 0.16 
SNR (A) 57 
Übersprechen (dB) 36 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja /• 
Mute / GAL Ja / Nein 
Loudness • 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 3/ 
Pre-outs
Frequenzweichen
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Ja 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Nein / Nein 
Sonstiges DAB+ 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AktivStudio
www.aktivstudio.at/
Beratungshotline:
Tel.: +43 676 590 6026


Blackvinylsound
www.blackvinylsound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 07746 769 47 13


Boomaudio!
www.boomaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-12,15-17 Uhr
Tel.: 06358 272 310


EP: Clemen
www.ep.de/clemen
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-13,15-18:30 Uhr
Mi,Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02175 62 25


expert Bening Buxtehude
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04161 5005 203


expert Neustadt
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05032 9642 0


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


hifisound
www.hifisound.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0251 58 330


Isenberg Audio
www.isenbergaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 44 70 37


Klangräume Göttingen
www.klangraeume-goettingen.de
Beratungshotline:
Tel.: 0551 820 8 5555


MRV Audio
www.mrvaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0228 923 942 91


Ohrenschmaus
www.ohrenschmaus.biz/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 04671 93 10 87


Philipps Haltern
www.philipps-haltern.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12:30,14:30-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 02364 22 00


Sound & Vision
www.soundvisionfidelity.de
Beratungshotline:
Mo: 14-19 Uhr
Di,Mi,Do: 11-19 Uhr
Fr: 11-18 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 040 480 16 60


SP: Poikat
sp-poikat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 04122 90 00 60


SPL electronics GmbH
support.spl.audio
Beratungshotline:
Tel.: 02163 98 340


Stereo & Surround
stereosurround.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 0208 883 68 160


Televes Deutschland GmbH
www.televes.com/de/
Beratungshotline:
Tel.: 07024 86 86 0


Tubeprofi
www.tubeprofi.com/de/
Beratungshotline:
Tel.: 0664 244 85 32


wolf carhifi
www.wolfcarhifi.de
Beratungshotline:
Tel.: 02622 98 99 871

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 16.05.2013, 09:08 Uhr