Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Aktivlautsprecher

Einzeltest: Dynaudio Xeo 3


Tradition und Moderne

6019

Der neueste Streich aus den Entwicklungslabors von Dynaudio hört auf den Namen Xeo. Dabei handelt es sich um mehr als eine neue Lautsprecherserie. Die Dänen kommen nämlich mit einem Anlagenkonzept um die Ecke, das irgendwo zwischen modernem Plug-and-play-Multiroom-HiFi und traditionellem Lautsprecher-High-End anzusiedeln ist. Das klingt natürlich spannend, deshalb schauen wir uns das Ganze einmal genauer an.

Die Xeo-Serie wurde jüngst auf der CES 2012 in Las Vegas vorgestellt und man merkte Dynaudio an, dass auf diesem Konzept ganz große Hoffnungen ruhen. Der neue Ansatz wird für den EINSNULL-Leser wahrscheinlich so neu kaum sein: Es geht weg von der klassischen HiFi-Kette aus Zuspieler, Vorstufe, Endstufe und Lautsprecher und dafür hin zum digitalen Überall-Musikhören – nebst integrierter HiFi-Geräte, die entweder komplett unsichtbar sind oder kaum mehr als HiFi wahrgenommen werden. Das Xeo-System gehört in die Kategorie der Aktivlautsprecher, ein separater Endverstärker entfällt also von vornherein. Bei Xeo entfällt allerdings noch eine ganze Menge mehr. Für die von uns bevorzugten digitalen Ketten bedeutet das: keine Wandler, keine Transports, keine Gedanken ans Einrichten von Netzwerk & Co. Alles schon drin, oder, wie Dynaudio selbst es ausdrückt: „Unplug and play“. Das trifft die Sache ziemlich genau. Ein Xeo-Setup besteht prinzipiell aus einem Funktransmitter, der alle möglichen analogen und digitalen Quellen aufnimmt, und zwei oder mehr Lautsprecherboxen, die nach Belieben in der Wohnung verteilt werden können. Außer den Stromversorgungsstrippen muss kein einziges Kabel gezogen werden. Das Plug (bzw. Unplug) and play funktioniert übrigens hervorragend – so viel sei schon verraten.

In unserem Messparcours wie auch beim Inbetriebnehmen in Büro und Hörraum war es wirklich so: Stecker in die Steckdose, irgendeine Quelle dran, anschalten, spielt! Die Xeos sind zurzeit in zwei Varianten erhältlich. Es gibt eine schlanke Standbox mit Namen Xeo 5, die mit zwei 13-cm-Midwoofern bestückt ist, sowie die Xeo 3, eine Kompaktbox mit Einfachbestückung. Dazu wird der Xeo-Transmitter gereicht, der zwingend zum Betrieb erforderlich ist. Der Transmitter ist ein kleines, unscheinbares Kästchen, das per Funk die Lautsprecher mit Musiksignal versorgt. Es lassen sich natürlich mehrere Lautsprecherpärchen versorgen, so dass sich völlig unkomplizierte Multiroom- Systeme aufbauen lassen. Der Transmitter kann auf drei Kanälen senden, so dass (mit mehreren Transmittern) auch unterschiedliche Musik gefunkt werden kann. Lautsprecher, die in den gleichen Raum geschaltet sind, werden gemeinsam laut/leise gestellt oder ein-/ ausgeschaltet. Dies geschieht über eine Infrarot-Fernbedienung, man muss also auf einen (beliebigen) Lautsprecher zielen. Das Transmitterböxchen ist durchaus anschlussfreudig, analog geht es per Cinch oder Klinke rein, so dass von MP3-Player oder iPad bis zu CD-Player oder Phonovorstufe alles spielbar ist. Digital stehen ein optischer Eingang (Toslink) sowie ein Mini- USB bereit.

Preis: um 1500 Euro

Dynaudio Xeo 3


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


dodenhof TechnikWelt
www.expert.de/dodenhof
Beratungshotline:
Tel.: 04297 32 23


Drepper oHG
sp-drepper.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02535 88 33


Elektro Dobler
www.elektro-dobler.de
Beratungshotline:
Tel.: 07577 32 41


expert Bad Saulgau GmbH
www.expert.de/badsaulgau
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 07581 489 58 0


expert Bening Emden
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04921 9172 220


expert Reng Neustadt a. d. Donau
www.expert.de/neustadt-reng
Beratungshotline:
Tel.: 09445 9535 400


Expert Schrobenhausen GmbH
www.expert.de/schrobenhausen
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-19 Uhr
Sa: 9-15 Uhr
Tel.: 08252 91 590 0


expert Sigmaringen
www.expert.de/sigmaringen
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07571 68 69 59 0


expert Wunstorf
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05031 7037 0


Fairland Studio
www.fairland-studio.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 286630


Fernseh Ebert
iq-fernseh-ebert-stuttgart.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0711 731 710


Hifi Profis
www.hifi-profis-da.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 06151 17 10 0


Libra Audio
www.libra-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 9-19 Uhr
Tel.: 0172 680 12 38


Radio Fäth GmbH
radiofaeth.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-17:30 Uhr
Tel.: 0551 440 82


Radio Weiland
www.radio-weiland.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 8:15-12:15 Uhr
Mo,Di,Do,Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 07563 920 200


Siwicke GmbH & Co KG
www.siwicke.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-13,14-18 Uhr
Tel.: 0711 136 72 10


SP: Poikat
sp-poikat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 04122 90 00 60


SP: Schubert
www.tv-schubert.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,15-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 039998 10 577


SPL electronics GmbH
support.spl.audio
Beratungshotline:
Tel.: 02163 98 340


Wentronic GmbH
www.wentronic.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Sa: 8-16:30 Uhr
Tel.: 0531 21058 0

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 01.06.2012, 09:57 Uhr