Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Aktivlautsprecher

Einzeltest: McGee Energy Bluetooth


Ohne Umwege

14438

Vollaktive Boxen sind etwas Feines: Quelle am Eingang anschließen, und los geht’s mit der Musik. Kommt Bluetooth hinzu, wird es nochmals komfortabler und flexibler. Von McGee haben wir die kompakt bauenden Lautsprecher „Energy Bluetooth“ für Sie im Test.

Die Vollaktivlautsprecher von McGee schinden mächtig Eindruck in ihren bestens verarbeiteten Gehäusen mit schwarzem oder weißem Klavierlack. Die Gehäusekanten sind formschön abgerundet, Lautstärke- und Quellenregler sitzen passgenau auf der Front und auch die Aktiveinschübe sind sauber auf der Rückseite in die Lautsprecher eingelassen. Zwei fest angebrachte Metallgitter schützen die Lautsprecherchassis vor mechanischen Einflüssen und sorgen zudem für eine frische Optik. Die 160 mm breiten Boxen, die 271 mm in die Höhe und 220 mm in die Tiefe bauen, passen ideal auf ein Sideboard oder ins Regal. Für den Einsatz auf einem Schreibtisch als Musik-, Spiel- oder Arbeitsgerät sind die McGee-Lautsprecher unserer Meinung etwas zu groß geraten. Wen es der Platz hergibt, spricht aber rein gar nichts gegen eine solche Aufstellung.

Technik

Bei den McGee Energy Bluetooth handelt es sich um vollaktive Lautsprecher. Auf der Rückseite der linken und rechten Box sitzt je ein Aktiveinschub mit zweimal 50 Watt Leistung, um die vierzölligen Tiefmitteltöner und den 1-Zoll-Hochtöner in Schwung zu bringen. Damit die 80 mm durchmessende Tieftonmembran untenherum ein ordentliches Fundament aufbauen kann, wird es von einem rückseitig eingebauten Bassreflexkanal unterstützt. Aus diesem Grund rücken die Lautsprecher idealerweise etwas von der Rückwand ab, sonst kann der Bass etwas zu dicklich tönen. Auf der Front unterhalb des rechten Lautsprechers angeordnet sind zwei Drehregler zu finden: Links werden die Quellen durchgeschaltet (2 x Cinch, 1 x 3,5-mm-Klinke und 1 x Bluetooth) und rechts die Lautstärke der Boxen geregelt. Vier Mini-LEDs zeigen die ausgewählte Quelle an. Hinten sind neben besagten Eingangsbuchsen noch ein Subwooferausgang sowie eine 5-Pol-DIN-Buchse zu finden. Letztere dient dazu, mit dem beiliegenden Kabel beide Boxen miteinander zu verbinden. Für unseren Geschmack dürfte das Kabel etwas länger als die angebotenen zwei Meter ausfallen. Die drehbar gelagerte Bluetoothantenne auf der Rückseite sorgt für den stabilen Empfang von Audiosignalen. Selbst in unseren hochfrequent „verseuchten“ Redaktionsräumen spielten die McGee Energy Bluetooth bis zu einer Entfernung von rund acht Metern störungsfrei auf.


Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
McGee Energy Bluetooth

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 20.09.2017, 14:54 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Lander
www.ep.de/lander/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-12:30,15-18:30 Uhr
Mi,Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 07307 220 41


HiFi Concept
www.hificoncept.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 12-18 Uhr
Tel.: 089 44 70 774


Radmüller GmbH
Beratungshotline:
Tel.: 08261 43 71


RAE-Akustik GmbH Dortmund
www.rae-akustik.de
Beratungshotline:
Tel.: 0231 8602465


sound@home
www.sound-at-home.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 9-19 Uhr
Tel.: 07121 321 332

zur kompletten Liste