Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: AV-Receiver

Vergleichstest: Sony STR-DN1020


Sony STR-DN1020

4945

Mit diesem netzwerkfähigen AV-Receiver bietet Sony das Ticket zum Eintritt in die Welt der Spitzenklasse-Receiver. Dazu ermöglicht er sowohl den Anschluss von zahlreichen digitalen und analogen Zuspielern als auch topmoderner 3D-Player. Über einen ARC-fähigen HDMI-Ausgang werden die Bilder per Faroudja-Scaler in Full-HD-Auflösung zu einem Projektor oder TV-Gerät geleitet. Frontseitig lassen sich iPhone & Co. direkt per USB anschließen und die darauf gespeicherten Medien digital zum Receiver übertragen. Die Bedienung am Receiver erfolgt durch diverse Tipptasten und drei Drehregler auf der Front.

Setup und Multimedia


Über die große, blaue Taste „Menü“ gelangt man zu den Einstellmöglichkeiten des Receivers. Das Menü ist an das bewährte Layout der PS3 angelehnt und übersichtlich strukturiert. Eine Umstellung auf eine deutschsprachige Ausgabe wäre noch wünschenswert. Nach der schnellen automatischen Einmessung lassen sich die individuellen Einstellungen bequem vom Sofa aus vornehmen. Wenn der Receiver ans Netzwerk angeschlossen ist, kann er Internetradiostationen empfangen (unterstützt von vTuner) oder Musik aus dem Heimnetzwerk streamen. Auch ein „Party Streaming“ ist mit dem STR-DN1020 möglich, bei dem er die Musik von mehreren angemeldeten Netzwerkgeräten wiedergeben kann. Über USB akzeptiert er MP3, WMA, und AAC, beim Netzwerkstreaming ist zusätzlich die Wiedergabe von WAV-Dateien möglich.

Klang


Der STR-DN1020 zeigte im Mehrkanaltest, was er drauf hat: Reichlich Power um die Hosenbeine zum Flattern zu bringen, und eine detailreiche Aufbereitung des Filmtons. So kamen Rangos Flucht in der Colaflasche und das Kratzen der Raubvogelkrallen am Glas richtig „rüber“. Der Test mit zweikanaliger Musik von Maceo Parker absolvierte der Sony-Receiver ebenfalls sehr gut, hätte die virtuelle Bühne, auf der die Musiker spielten, jedoch durchaus etwas breiter und tiefer abbilden können. Sein Stereoklang ist insgesamt sehr ausgewogen und harmonisch.

Fazit

Mit dem STR-DN1020 kann man das Ticket zum Eintritt in die Welt der Spitzenklasse buchen. Er überzeugt durch sehr guten Klang und Musikstreaming per USB und Netzwerk.

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony STR-DN1020

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Räumlichkeit 10%

Lebendigkeit 5%

Dekodierung 5%

Labor 10% :
Leistung 2%

Rauschabstand 2%

Klirrfaktor 2%

Übersprechen 2%

Dämpfung 2%

Praxis 25% :
Verarbeitung (Gerät) 10%

Bedienung (Gerät/ Handbuch/ Fernb.) 15%

Ausstattung 25% :
Ausstattung 25%

Ausstattung & technische Daten 
+ + angenehmer Klang 
+ + Audiostreaming über Netzwerk und USB 
+/- + Steuerung über App möglich 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil: überragend 
Klasse Spitzenklasse 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) in mm 430/158/370 
Gewicht (in Kg) / Frontplatte Metall (M)/ Kunststoff (K) 8.8/K 
Stereo Leistung, PCM-Stereo (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 120/105 
5-Kanal Leistung, Dolby Digital (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 72/66 
Rauschabstand PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in dB) 97 
Rauschabstand Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in dB) 95.7 
Klirrfaktor Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0073 
Klirrfaktor PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0056 
Kanaltrennung, DD, Front-Front, 5W, 1kHz in (dB): 78.3 
Kanaltrennung, DD, Front-Center, 5W, 1kHz in (dB): 88.1 
Kanaltrennung, DD, Front-Rear, 5W, 1kHz in (dB): 88.1 
YUV-Frequenzgang bis / HDMI-Version / Signal 80 MHz/1.4a/AV, Ausgang mit ARC 
Dämpfungsfaktor: 63 
Stromverb. Stand-By / bei 5 x 1 Watt Ausgangsl. (in W) 0/0 
Max. temperaturerhöhung über Raumtemp. (in °C) 43.5 
Ausstattung
Dolby Digital / -Ex / PL IIx / PLIIz / DD Plus/ -TrueHD Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
dts / -ES / mit PLIIx / 6.1 Discr. / 96/24 / -Master Audio Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
DSP-Programme / Audyssey DSX / Dyn. Volume / autom. Einmessung 6/ Nein / Nein / Ja 
Übernahmefreq. f. Subw. / pro Kanal / man. Equalizer 0/ Nein /2-Band 
Eingänge Audio: analog/ Phono/ 6/8-Kanal/ opt./ elektr. 6/ Nein / Nein /2/1 
Frontanschlüsse: FBAS/ S-Video/ Audio analog/ digital/ USB Ja / Nein / Ja / Nein / Ja 
Eingänge Video: FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMI 3/0/2/4 
Ausgänge: Audio(analog)/ opt./ elektr./ FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMi 6/0/0/3/0/1/1 
Pre-Out: Front/ Center/ Rear/ Subw./ SB / FH / FW Nein / Nein / Nein / Ja / Nein / Nein / Nein 
Videokonvert. aufw./ analog auf HDMI/ abw./ De-Interlacer/ Scaler Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
AV-Sync/ Analogpegel einstellb./ Input-Rename var./ Nein / Ja 
Multiroom (Audio/Video)/ Netzausg./ MC-IR-Funktion/ iPod-Steuer. Ja / Ja /0/ Nein / Ja 
Kanalregler/ abschaltb./ Loudness/ Kopfhörer-Ausg./ mit Raumklang 2/ Nein / Nein / Ja / Nein 
RDS/ Stationsspeicher/ Internetradio / Sleep-Timer Ja /60/ Ja / Ja 
Fernbedienung lernf./ vorprogr./ On-Screen-Menü/ über HDMI Nein / Ja / Ja / Ja 
Netzwerkfunktion/ Triggerausgänge/ RS232o.ä. Ja / Nein / Nein 
Receiver-Typ/ Endstufen (digital/analog)/ THX/ Farbe 7.1/7 analog/–/Schwarz 
Vertrieb Sony, Berlin 
Telefon 01805/5252586 
Internet www.sony.de 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Testurteil: überragend 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
Entertainment_fuer_unterwegs_1551958691.jpg
BenQ GV1 Mini-Beamer

Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 17.11.2011, 09:23 Uhr