Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Yamaha RX-S600 D - Seite 2 / 2


Schlanke Linie

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Setup


Das deutschsprachige Bedienmenü wirft beim Einrichten des Receivers keine Fragen auf, wirkt optisch allerdings etwas zu nüchtern und altbacken. Wer möchte, kann den Yamaha AV-Receiver manuell einrichten und dazu die Lautsprecherkonfiguration, -größe und Hördistanzen sowie Pegel händisch eintragen. Bequemere Zeitgenossen wählen das automatische Einmessen per mitgeliefertem Messmikrofon, das innerhalb eines etwa dreiminütigen Messvorgangs die Anzahl der Lautsprecher, den Hörabstand sowie die Pegel anpasst. Nach eigenem Hörgeschmack kann der Klang über einen 7-bandigen, grafischen Equalizer justiert werden. Zusätzlich stehen einige DSP-Programme zur Klanganpassung zur Verfügung. Dank DHCP gelingt die Einbindung des Receivers ins heimische Netzwerk in Sekundenschnelle, so dass der RX-S600D mit der Außenwelt, NAS und PC in Kontakt treten kann. Ist das Setup beendet kann die AirPlay-Funktion genutzt und bei Bedarf der AV-Receiver mit den neusten Updates aus dem Internet programmiert werden.

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Klang


In unserem großen Heimkino sorgt der kompakte RX-S600D für zufriedene Gesichter, da der AV-Receiver unsere Referenzlautsprecher gut im Griff hat und mit natürlicher und ausgewogener Wiedergabe vollauf überzeugen kann. Einmal mehr landet die sattsam bekannte Blu-ray von Adele „Live at the Royal Albert Hall“ im Laufwerk des Players, um die Musikalität des Receivers auszuloten. Adeles Stimme ertönt während ihrer Ansagen klar und präzise im Hörraum sowie kräftig und emotional bei ihrer Gesangsperformance. Die Begleitinstrumente sorgen für den nötigen Groove, Bass und Schlagzeug werden mit Nachdruck in den Raum gestellt. Vin Diesel als Riddick sorgt dann für bombastische Stimmung in unserem Heimkino, das der kleine AV-Receiver mühelos mit Klangeffekten ausfüllt. Die räumliche Wiedergabe der Special-Effects gelingt hervorragend und dank ausgezeichneter Dekodierungsarbeit gibt es enorm viel Detailzeichnung auf den Front- und Rearkanälen. Der Yamaha RX-S600D mag klein und unschuldig aussehen, doch im Heimkino zeigt er, dass er austeilen kann wie ein Großer.


9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

Der schlanke RX-S600D von Yamaha ist ein elegant gestalteter AV-Receiver mit sehr guter Ausstattung, toller Bedienbarkeit und souveränem Mehrkanalklang, der sich vor allem durch seine exzellente Räumlichkeit bei Film- und Musikwiedergabe auszeichnet.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Yamaha RX-S600 D

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Räumlichkeit 10%

Lebendigkeit 5%

Dekodierung 5%

Labor 10% :
Leistung 2%

Rauschabstand 2%

Klirrfaktor 2%

Übersprechen 2%

Dämpfung 2%

Praxis 25% :
Verarbeitung (Gerät) 10%

Bedienung (Gerät/ Handbuch/ Fernb.) 15%

Ausstattung 25% :
Ausstattung 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Yamaha, Rellingen 
Telefon 04101 3030 
Internet www.yamaha.de 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) in mm 435/111/360 
Gewicht (in Kg) / Frontplatte Metall (M)/ Kunststoff (K) 7.8/M/K 
Stereo Leistung, PCM-Stereo (4 Ohm/8 Ohm), 0,7% THD (in W): 97/68 
5-Kanal Leistung, Dolby Digital (4 Ohm/8 Ohm), 0,7% THD (in W): 44/25 
Rauschabstand PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in dB) 98.19 
Rauschabstand Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in dB) 100.6 
Klirrfaktor Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.018 
Klirrfaktor PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.023 
Kanaltrennung, DD, 1kHz; F/F, F/C, F/R (in dB) 85.2/81.52/77.57 
HDMI-Version 1,4a, Ausgang mit ARC 
Dämpfungsfaktor 107 
Stromverb. Stand-By/bei 5 x 1 Watt Ausgangsl. (in W) 0.6/27.3 
Max. Temperaturerhöhung über Raumtemp. (in °C) 38.4 
Ausstattung
Dekoder für alle Tonformate/THX Ja / Nein 
Formate USB MP3, WMA, AAC, FLAC, WAV 
Formate Netzwerk MP3, WMA, AAC, FLAC, WAV 
DSP-Programme/autom. Einmessung 17/ Ja 
Übernahmefreq. f. Subw./pro Kanal/man. Equalizer 9/ Nein /7-Band graf. 
Frontanschl.: FBAS/HDMI/Audio analog/digital/USB Ja / Nein / Ja / Nein / Ja 
Eing. Audio: analog/Phono/Mehrkanal/opt./elektr. 3/ Nein / Nein /2/2 
Eingänge Video: FBAS/YUV/HDMI 4/0/5 
Ausgänge: analog/opt./elektr./YUV/HDMi 1/0/0/1/1 
Pre-Out: Front/Center/Rear/Subw./SB/FH/FW Nein / Nein / Nein / Ja / Nein / Nein / Nein 
Videokonvert./Scaler/4K-Passtrough/Upscaling Ja / Nein / Ja / Nein 
AV-Sync/Analogpegel einstellb./Input-Rename var./ Ja / Ja 
Multiroom (A/V)/iDevice-kompatibel/AirPlay Ja / Nein / Ja / Ja 
Klangregler/abschaltb./Kopfhörer-Ausg. 2/ Ja / Ja 
FM-Tuner/Internetradio/Sleep-Timer Ja / Ja / Ja 
Fernb. lernf./vorprogr./OSD über HDMI Nein / Ja / Ja 
Netzwerkfunktion/Triggerausgänge/RS232 o.ä. Ja / Nein / Nein 
Dekoder/Endstufen/Gehäusefarben 5.1/5 analog/S /SW 
Sonstiges MHL, 4k-fähig, HDMI-Stand-by 
Preis/Leistung sehr gut 
+ + erwachsener Klang 
+ + gute Ausstattung 
+ + Steuerung per App möglich 
Klasse: Mittelklasse 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 09.05.2014, 17:24 Uhr