Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren

Bildergalerie: Vincent PHO-700 - Bild 8


/test/bildergalerie/phono_vorstufen/vincent-pho-700_8636/7#b/test/bildergalerie/phono_vorstufen/vincent-pho-700_8636/1#b

Messtechnik-Kommentar: Das Frequenzgangdiagramm für den MC-Betrieb sieht etwas wüst aus, ist es aber nicht: Die Entzerrung arbeitet mit der zusätzlichen Neumann-Zeitkonstante, die unsere Messung nicht berücksichtigt, daher der Anstieg zu hohen Frequenzen. Tatsächlich ist die Linearität in Ordnung, die Abweichungen im Hörbereich bleiben unter 0,4 Dezibel. Das Gerät klirrt moderat: 0,47 Prozent im MC-Betrieb (0,5 mV), 0,09 im MM-Modus (5 mV). Die Fremdspannungsabstände betragen gute 62,6 Dezibel(A) (MC) und 81,8 Dezibel(A) (MM). Die Kanaltrennung beträgt 61,1 bzw. 73,3 Dezibel. Die Verstärkung beträgt 39 Dezibel für MM-Abtaster und 55 für MCs – okay, aber sicher nicht zu viel. Das Gerät konsumiert relativ konstante acht Watt aus dem Lichtnetz.