Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray-Player

Vergleichstest: Sony BDP-S580


Sony BDP-S580

5677

Zur üppigen Ausstattung des Sony  BDP-S580 gehört ein kompletter  Satz analoger Ausgänge – bei Sony ist  das volldigitale Zeitalter also noch nicht  angebrochen.

Ausstattung und Bedienung 



Besonderes Schmankerl ist die Tatsache, dass der Sony als Einziger im  ganzen Testfeld in der  Lage ist, die 3D-Fotos in den Formaten JPS und  MPO abzuspielen. Bei den anderen Playern bezieht sich das 3D-Logo  einzig auf die Wiedergabe entsprechender Videos. Bedeckt gibt sich der  BDP-S580 dagegen beim Abspielen von Videos im DIVX- und XVID-Format. Alle anderen relevanten Formate spielt der Sony aber ab, sogar  FLAC-Audios gehören zu seinem Repertoire. Das Abspielen der hochauflösenden SACDs ist bei Sony Ehrensache, denn schließlich hat man  die audiophilen Datenträger seinerzeit mit ins Leben gerufen. WLAN  ist bereits eingebaut und mithilfe des einfachen Menüs auch schnell  eingerichtet. Noch schneller beschleunigt der Sony aus dem Standby;  mit nur knapp über drei Sekunden, die er zum Hochlaufen braucht,  legt er förmlich einen Blitzstart hin, sofern die Schnellstartfunktion aktiv ist. Das Menü ist sauber strukturiert, was im Übrigen auch auf die  kompakte Fernbedienung zutrifft. Außerdem ist er einer der Wenigen  in den unteren Preisregionen, der noch über HD-fähige Analogausgänge verfügt und daher für Besitzer älterer Bildgeräte eine der letzten  preiswerten Lösungen darstellt.

Bild und Ton



Dass das keine Notlösung ist, zeigt sich direkt beim  Bildtest; elegant umschifft der Player von Sony die  fiesen Klippen auf unserer Testdisk und erlaubt sich  dabei kaum Schwächen. Die 3D-Darstellung bietet  ebenfalls keinerlei Anlass zur Kritik, ebenso wenig  wie das Umwandeln von Standard-DVDs.

Fazit

Den Testsieg heimst der Sony mithilfe seiner guten  Bildqualität und wegen der prallen Ausstattung ein.  Als angenehme Dreingabe lässt sich die sehr einfache Bedienung betrachten.


Preis: um 230 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony BDP-S580

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50% :
Bild gesamt 20%

Bild BD 10%

Bild DVD 5%

Bild 3D 5%

Ton 20%

Verarbeitung 10%

Ausstattung 25% :
Hardware 10%

Software 15%

Bedienung 25% :
Setup 5%

Fernbedienung 5%

täglicher Gebrauch 15%

Ausstattung & technische Daten 
Laborbericht
Test mit Firmware-Version: M07.R.0579 
Vertrieb Sony, Berlin 
Telefon 0180 5252586 
Internet www.sony.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T) in mm 430/36/199 
Gewicht in kg 1.7 
Stromverbrauch Betrieb / Standby in W 10/0,1 
Ausstattung
Wiedergabe:...
BD-ROM / BD-R / BD-RE2.0 Ja / Ja / Ja 
DVD-Video / DVD-Audio / SACD Ja / Ja / Ja 
DVD-RAM / +-RW DL Nein / Ja 
CD / MP3 / WMA / JPEG Ja / Ja / Ja / Ja 
AVCHD / DivX / MKV / WMV / H264 Ja / Nein / Ja / Ja / Nein 
HDMI-Ausgang 1.4 
1080p/i, 720p, 576p, 480p...@50/60Hz Ja / Ja / Ja / Ja 
1080p@24Hz Ja 
Speicherkarten-Slot / USB / NTFS über USB /2/ Ja 
Interner Speicher (in GB)
Audio-Ausgänge: optisch, koaxial, analog Cinch Nein / Ja / 
Anpassung: Helligkeit / Kontrast Nein / Nein 
Anpassung: Schärfe / Farbsättigung Nein / Nein 
Bildfilter: Rausch- / Block- / Parasitär- Ja / Ja / Ja 
Gammaeinstellung Nein 
Dekoder: LS-Pegel / Abstand / Größe Nein / Nein / Nein 
DolbyDigital-Mitternachtsmodus Ja 
Tonformate
LPCM 7.1 / Dolby Digital Plus Ja / Ja 
DTS HD / DTS HD MA / Dolby TrueHD Ja / Ja / Ja 
Audio-Delay Nein 
LAN / WLAN / Update Ja / Ja / Ja 
Fernbedienung...
beleuchtet / Multifunktion Nein / Nein 
vorprogrammiert / lernfähig Nein / Nein 
HDMI-CEC-Funktionen Ja 
Wiedergabe interaktiver Disks (LiveView) Ja 
Download Bonusmaterial ( BD Live) Ja 
Kindersicherung Ja 
Sonstiges / Besonderheiten Composite, Component 
Preis/Leistung gut 
+ + spielt auch 3D Fotos ab 
+ + Component Ausgang 
+/-
Klasse: Oberklasse 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 26.03.2012, 13:47 Uhr