Kategorie: Bluetooth-Lautsprecher

Einzeltest: Focal (Home) XS Book Wireless


Der Wolf im Schafspelz

Bluetooth-Lautsprecher Focal (Home) XS Book Wireless im Test, Bild 1
8806

Focal genießt unter HiFi-Kennern seit Jahrzehnten einen exzellenten Ruf. Produkte wie die mannshohen Standlautsprecher Grande Utopia haben regelrecht HiFi-Geschichte geschrieben. Doch die Franzosen können auch anders: Mit dem kleinen, aktiven und kabellosen Desktop-Lautsprechersystem XS Book Wireless ist Focal bestens gewappnet, auch den Schreibtisch musikalisch zu erobern.

Bereits seit Ende der 70er-Jahre entwickelt und fertigt das Team um Jaques Mahul in Saint- Etienne außerordentliche Lautsprecher. Außerordentlich im Design – wie die Lautsprecher der Utopia-Serie, bestehend aus separaten Gehäuseteilen. Außerordentlich in der Technologie – die Franzosen ersonnen zum Beispiel die Focal-typische Invers-Kalotte – und außergewöhnlich in der Verarbeitungs- und natürlich in der Klangqualität. Da fallen die rund 28 cm hohen und rund 5 Kilogramm leichten Desktoplautsprecher XS Book regelrecht unscheinbar aus dem Rahmen, bei genauerem Hinschauen fallen jedoch einige typische Qualitätsmerkmale von Focal auf.

Bluetooth-Lautsprecher Focal (Home) XS Book Wireless im Test, Bild 2Bluetooth-Lautsprecher Focal (Home) XS Book Wireless im Test, Bild 3Bluetooth-Lautsprecher Focal (Home) XS Book Wireless im Test, Bild 4Bluetooth-Lautsprecher Focal (Home) XS Book Wireless im Test, Bild 5
Grundsätzlich handelt es sich bei den Focal XS Book Wireless um kompakte, schlanke und handliche Aktiv-Lautsprecher, die für den Einsatz auf dem Schreibtisch als Musiksystem beim Arbeiten am PC oder Laptop prädestiniert sind. Selbstverständlich lassen sich die XS Book auch als klassische HiFi-Lautsprecher einsetzen und machen sich auf einem Sideboard im Wohnzimmer ebenfalls gut. Ihr schwarzes, hochglänzendes Gehäuse aus einem stabilen Kunststoff macht einen hochwertigen Eindruck, auch verleiht der sanfte Schwung in den Seitenwänden den XS einen eleganten Look. Wer es etwas technischer im Design mag, kann das schwarze Frontgitter entfernen und den Blick auf das eingebaute 2-Wege-Lautsprechersystem freilegen. Bei der Lautsprecherbestückung vertraut Focal wie immer auf eigene, selbst gefertigte Chassis – im Falle der XS Book handelt es sich um einen 80-mm-Tiefmitteltöner mit glasbeschichteter Papiermembran und einen Hochtöner mit 19-mm-Aluminium-Kalotte (ausnahmsweise mal nicht invers). Für ausreichenden Tiefgang verfügt die XS Book über eine Bassreflexöffnung, die sich zusammen mit den beiden Chassis in einer massiven Frontplatte befindet.

Aktivposten


Da es sich bei den XS Book Wireless um aktive Lautsprecher handelt, stecken im Inneren der rechten Box zwei jeweils 20 Watt starke Endverstärker, die linke, passive Box wird über ein Cinchkabel mit Leistung beliefert. Zur Lautstärkeregelung findet sich ein handliches Drehrad auf der Oberseite der aktiven Box, gleichzeitig dient dieses Rad auch als An- bzw. Ausschaltknopf. Wie der Name XS Book Wireless schon vermuten lässt, empfängt die kleine Focal Musiksignale über einen Bluetooth-Empfänger, der mit dem modernen aptXStandard arbeiten kann und somit nahezu CD-Qualität bietet. Smarttelefone wie Samsungs Galaxy oder HTC One sowie moderne Apple-Rechner unterstützen diesen Standard, der bei 16 Bit bis zu 384 kBit/s übertragen kann. Für den Fall der Fälle stehen bei der aktiven rechten Box zusätzlich ein Stereo-Klinkeneingang sowie eine Mini-Klinkenbuchse zur Verfügung. Freundlicherweise legt Focal bei den XS Book Wireless sogar einen kompletten Satz hochwertiger Kabel für alle Anschluss-varianten bei. Eine Klangregelung bzw. Sound-Presets oder sonstige Einstellungen gibt es nicht – wozu auch? Vielmehr sind die Focal XS Book Wireless äußerst unkompliziert und praktisch einsetzbar: Stromanschluss herstellen, Bluetooth- Verbindung aktivieren, und schon kann’s mit der Musikwiedergabe losgehen. Doch vor dem Vergnügen kommt die Arbeit, daher haben wir zuerst die XS Book Wireless in unserem Akustik-Labor überprüft. Dabei erstaunen die kleinen Kompaktlautsprecher durch einen beachtlich neutralen Frequenzverlauf, der bereits bei satten 60 Hertz den vollen Pegel erreicht. Auch die Maximallautstärke lässt sich mit über 96 dB sehen und reicht selbst für die Beschallung kleiner Räume völlig aus. Ebenfalls lobenswert sind die geringen Verzerrungen und das gute Impulsverhalten der XS Book, hier zeigt sich offensichtlich die jahrzehntelange Erfahrung der Focal-Entwickler in der Konstruktion hochwertiger Lautsprecher.

In der Praxis


Wie schon erwähnt, erledigt sich das gesamte Setup der Focal XS Book Wireless innerhalb weniger Minuten – das Pairing der Bluetooth-Verbindung mit einem Apple MacBook eingeschlossen. Alles funktioniert auf Anhieb und störungsfrei – so sollte es sein. Als Musikquelle diente iTunes mit meinem Lieblingssong „No Sanctuary here“ von Chris Jones. Wie bei diesem Song gewohnt, ertönt auch über die im Nahfeld aufgebauten Focal XS Book Wireless der volle, satte und tief reichende Sound dieser Aufnahme. Gepaart wird das Ganze mit dem perligen, crispen Sound von Chris Jones’ Akustikgitarre und seiner packenden Bluesstimme. Dabei zeigt sich die kleine Focal als ehrlicher, neutraler Lautsprecher, der praktisch verfärbungsfrei und mit beachtlicher Dynamik Musik reproduzieren kann. Als vollwertige HiFi-Komponente zum Musikgenießen eignet sich die XS Book Wireless ebenso perfekt wie als Abhörmonitor, sprich Arbeitsgerät für ambitionierte Homerecording-Sessions am PC-Arbeitsplatz. Ihre Fähigkeit, selbst feine Details der Musik räumlich korrekt und mit ausreichend Spielfreude wiederzugeben, hat die Focal XS Book Wireless auch mit „Jazz at the Pawnshop“ unter Beweis stellen können. Diese berühmte Aufnahme zeichnet sich durch ihre realistische und packende Live-Atmosphäre aus, und die haben die beiden XS-Book- Lautsprecher hundertprozentig im Griff. Idealerweise nutzt man die Focal XS Book Wireless als Nahfeldmonitor mit einem Abstand von höchstens einem Meter, denn hierbei laufen die Kleinen zu absoluter Höchstform auf und umhüllen ihren Benutzer mit fantastischer Klangqualität. Auch als kleines, aktives HiFi-System machen die Focal eine gute Figur und sind eine praktische Alternative zu herkömmlichen Verstärker- Lautsprecher Kombinationen. Am besten gefällt mir der offzielle Paarpreis, denn mit 299 Euro für ein erstklassig klingendes, aktives Soundsystem mit Bluetooth-Übertragung sind die smarten Focal XS Book Wireless ein echter Geheimtipp mit exzellentem Preis- Leistungs-Verhältnis.

Fazit

Nicht mal 300 Euro kostet ein Paar der kompakten Focal XS Book Wireless, die mit aktiver Elektronik und Bluetooth-Empfänger ideal für den Einsatz als Desktopmonitor oder kleines HiFi-System geeignet sind. Dazu liefern die Focal XS Book einen sehr neutralen und trotzdem dynamischen Klang, der beim Musikhören richtig Spaß verbreitet und auch als unbestechlicher Abhörmonitor für Soundtüftler eine echte Empfehlung ist.

Preis: um 299 Euro

Bluetooth-Lautsprecher

Focal (Home) XS Book Wireless


12/2013 - Michael Voigt

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Music Line, Rosengarten 
Telefon 04105 77050 
Internet www.music-line.biz 
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T in mm) 114/281/200 
Gewicht (in g)
Eingänge: Bluetooth
analog RCA
analog Miniklinke 
Ausgänge: LS-Ausgang für linke Box 
Ausführung: Kunststoff hochglanzschwarz
abnehmbare Frontgitter 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 17.12.2013, 11:30 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land