Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Bluetooth Kopfhörer

Einzeltest: KEF Space One Wireless


Kopfhörer KEF Space One Wireless

15510

Es gibt Menschen, die erkennen einen 911er mit verbundenen Augen am Sound, auch das Design der Zuffenhausener ist weit über die automobile Welt hinaus bekannt; da liegt es beinah schon auf der Hand, dass sich die Designexperten mit den Soundspezialisten von KEF zusammentun, und so etwas wie den Space One kreieren. Das ist nun schon einige Zeit her und hat so gut funktioniert, dass man den Space One nunmehr als Wireless-Variante aufgelegt hat.

Das Design ist wieder gelungen, umso mehr waren wir auf den Sound gespannt, der jetzt ohne Kabel übertragen wird, dank aktivem Noise-Cancelling soll zudem das Motorengeräusch nur noch dann hörbar sein, wenn es aus dem Kopfhörer selbst kommt.   

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Das Handling


Der Space One Wireless unterscheidet sich äußerlich nur marginal von seinem verkabelten Bruder, der Metallanteil der Konstruktion ist hoch, demgegenüber stehen die Polster aus feinstem schwarzen Kunstleder. Bei dieser soliden Bauweise überrascht der Hörer beinah schon mit seinem moderaten Gewicht, das sich zudem dank ebenjener Polster auch noch so günstig verteilt, dass es dem Space One Wireless nicht ab Tragekomfort mangelt. Bei KEF liegt der Schwerpunkt eindeutig auf dem Klang, dem Bedienkomfort und der hochwertigen Verarbeitung, so kommt es, dass das aktive Noise-Cancelling nicht ganz so effizient funktioniert wie bei den Spezialisten in dieser Kategorie von Bose oder Sony. Doch wie ich schon beim Test des verkabelten Space One feststellen konnte, entschädigen Klangqualität und Tragekomfort auch auf langen Reisen für ein nicht ganz perfektes Noise-Cancelling. Dafür spielt er auch mit leerem Akku und lässt sich selbst dann als Headset nutzen, dann schützen nur noch die Polster vor störenden Außengeräuschen, und das machen sie ausgesprochen gut. Damit kann das Fahrwerk des Porsche-Kopfhörers schon mal rundum überzeugen.   

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren


Der Sound


Klanglich spielt der KEF auf einem ganz anderen Niveau als besagte Konkurrenz; er ist spritzig und schnell wie ein 911er, hängt förmlich am Gas, stellt die musikalische Bühne schön in den Raum und verwöhnt mit knackigem Bass und sonorer Grundton-Abstimmung. Der Tieftonbereich ist gerade so weit angehoben, dass er puren Boxerspaß vermittelt, ohne sich allzu sehr in den Vordergrund zu drängen. Womit auch für einen effizienten Antrieb gesorgt wäre.

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

Der Space One Wireless ist absolut dazu geeignet, den 911er am Sound zu erkennen, selbst wenn dieser nur von der Konserve kommt. Auch Musik, die weniger antrittsstark ist, wird fein differenziert zu Gehör gebracht, während Motorengeräusche von Flugzeug oder Zug schön draußen bleiben.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
KEF Space One Wireless

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Geräuschunterdrückung 30%

Tragekomfort 15%

Ausstattung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 400 Euro 
Vertrieb: GP Acoustics, Essen 
Telefon: 0201 170390 
Internet: www.kefaudio.de 
Technische Daten:
Bauart Over-Ear, dynamisch, geschlossen 
Treiber 40 mm 
Empfindlichkeit 94 dB 
Impedanz (Kabelbetrieb): 16 Ohm 
Frequenzumfang 20 Hz – 20.000 Hz 
Lautstärkeregelung Ja 
Mikrofon Ja 
re/li-Kennzeichnung gut sichtbar aufgedruckt 
Übertragung Bluetooth (aptX-kompatibel), Kabel 
Versorgung: interner Li-Ion-Akku 850 mAh 
Stamina: ca. 30 Std. (BT an + ANC an) bis 110 Stunden (ANC an + BT aus) 
Gewicht: 315 Gramm 
Zubehör Hard-Case, USB-Ladekabel, Flugzeug-Adapter, 2 Audiokabel (à 125 cm) 
+ + hervorragender Klang 
+ + umfassender Kabelbetrieb möglich 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 17.05.2018, 10:02 Uhr