Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Camcorder

Vergleichstest: Kodak Zi8


Kodak Zi8

1715

Die Kodak ist offensichtlich die Größte in diesem Testfeld, und verfügt folgerichtig auch über das größte Display. Der Steuerpin darunter startet auf Druck die Aufnahme. Rechts und links gibt es weitere Bedientasten für vergleichsweise umfangreiche Einstellungen. Die Kodak verfügt, wie die Flip mino, über einen Sensor mit 1,6 Millionen Pixeln; diese werden in der Kodak allerdings für Fotos auf rund fünf Megapixel hochgerechnet. Eine HDMI-Buchse ist ebenso vorhanden wie ein herausklappbarer USB-Stecker, so dass man allerorts Videos und Fotos auf vorhandene PCs weiterreichen kann. Als besonderes Highlight verfügt die Kodak zudem über eine Mikrofonbuchse. Ein hier angeschlossenes Mikro lässt sich manuell aussteuern, und ist, im Gegensatz zum eingebauten, sogar stereotauglich.

Bild und Ton


Die Kodak Zi8 punktet mit satter Full-HD-Auflösung, die allerdings erst aus den 1,6 Megapixeln des CMOS-Bildsensors errechnet werden muss. Dabei bleibt naturgemäß die Detailauflösung etwas auf der Strecke, nicht aber die Farbenpracht; hier zeigt sich die Kodak von der ausgewogenen Seite und überrascht zudem mit dem geringsten Rauschanteil. Bei zunehmender Dämmerung nimmt dieser dann aber wieder zu, das Bild bleibt dennoch hell und farbig. Die Zi8 nimmt zwar auch nur mono auf, bietet aber einen breiten Frequenzgang und vermittelt kaum Störgeräusche. Alternativ kann ein externes Mikrofon angeschlossen werden, dies darf dann auch in Stereo sein.

Fazit

Die Kodak-Kamera ist die Größte unter den Winzlingen und bringt auch das größte Display mit. Sie liefert ausgewogene Bilder im Video- und im Fotomodus und bleibt trotz Zusatzfunktionen in der Bedienung übersichtlich.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kodak Zi8

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Videoqualität 40%

Fotoqualität 20%

Tonqualität 10%

Bedienung 20%

Ausstattung 10%

Farbqualität 14%

Detailauflösung 14%

Bildstabilisierung 7%

Dämmerung (bei 30 lx und 3 lx) 5%

Auflösung 10%

Farbsättigung 5%

Farbtreue 5%

Ausstattung & technische Daten 
Internet www.kodak.de 
kurz und knapp:
+ treffsicherer Weißabgleich 
+/- Bildstabilisator 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Vertrieb Kodak, Stuttgart 
Telefon 0711 4060 
Internet www.kodak.de 
Ausstattung
Aufnahmemedien SD/SDHC-Speicherkarten 
Komprimierung MPEG-4 
maximale Videoauflösung 1920 x 1080 
maximale Fotoauflösung (in Megapixel) 5.3 
benötigter Speicherplatz für 30 Min. Video (ca. in MB) 90 
Betriebsgewicht (in g) 135 
Abmessungen (L x B x H in mm (Sucher und LCD eingeklappt)) 25/62/114 
Akku Standzeit/Stamina (Minuten) 80 
Aufnahmechip(s) 1 x 1/4,5" CMOS 
Pixel-Ausstattung je Chip 1600000 
LC-Display 2,5" 
Mikrofonanschluss Ja 
Kopfhöreranschluss Nein 
AV Ausgang Ja 
Componenten/HDMI Ausgang Nein / Ja 
USB Schnittstelle 1.1/2.0 Nein / Ja 
Sonderaufnahmen Nein 
Audio mono 
Bildstabilisierung digital 
Objektiv (max. Blende) F 2,8 
Brennweite verglichen mit Kleinbild (mm), jeweils bei höchster Auflösung 61 
Digitalzoom 4-fach 
Gesichtserkennung Ja 
Motivprogramme
Gegenlichtkompensation Nein 
digit Effekte
Focus Modi normal, Makro 
Lieferumfang
Netzteil Ja 
Akku fest eingebaut 
AV-Kabel Ja 
S-Video- / Componenten- / HDMI-Kabel Nein / Nein / Nein 
USB-Anschlusskabel integriert 
Software Arcsoft, Mediaimpression 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
143_0_3
Topthema: Scheiben-weise
Scheiben-weise_1568191598.jpg
Anzeige
Blu-ray-Receiver · Audioblock CVR-200

Kombigeräte sind echte Renner, denn ein einziges Gerät vereint die Vorzüge und Funktionen mehrerer Komponenten. Audioblock hat bereits gezeigt, dass Kombigeräte hohen Ansprüchen gerecht werden können. Neu im Programm bei Audioblock: Der CVR-200.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 27.04.2010, 12:52 Uhr