Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch

Vergleichstest: Rainbow IL-C8.3 BMW


Rainbow IL-C8.3 BMW

11855

Das Lieferprogramm des Spezialisten Rainbow ist traditionell sehr umfangreich. Da wundert es nicht, das auch eine ganze Palette fahrzeugspezifischer Sets dabei ist. Natürlich auch Dreiwege für BMW.

Neben Mercedes- und einigen VW-Systemen (sogar Dreiwege im T5) stellt Rainbow nicht weniger als neun Kartons mit der Aufschrift BMW in die Regale der Fachhändler. Den Woofersatz gibt es einzeln und beim E46 sind Limo und Coupé abgedeckt. Die Dreiwege-BMWs lassen sich nur im Mittelhochton bestücken oder mittels Dreiwegeset vollständig aufwerten. Dabei gibt es drei Varianten E, F und Mix für die jeweiligen Mitteltöneraufnahmen. Vorbildlich ist die Kompatibilitätsliste, die es als auf der Homepage gibt. Unser Rainbow-Set kommt erst einmal mit sehr gut gemachten Chassis. Der Tieftöner gerät sehr solide mit seinem gut belüfteten Blechkorb. Die Membran besteht aus Papier und die große Dustcap ist mittragend konstruiert. In der Tat ist der Rainbow-20er etwas aufwendiger gebaut als der Standard, denn sein innen liegender Neodymagnet treibt die Schwingspule nicht nur über Streufeld an, der 20er verfügt über einen Eisenbecher als äußeren Magnetpol. Spule und Träger können so nicht invers montiert werden, wozu Rainbow die Baugruppe direkt an der Dustcap befestigt. So können gleichzeitig ein starker Antrieb und eine flache Bauweise realisiert werden. Der Mitteltöner arbeitet ebenfalls mit einem Neodymantrieb und ist dementsprechend etwas flacher als seine Mitbewerber mit dickem Ferritring. Seine Membran besteht aus Papier und ist mit einer Kunststoffdustcap verschlossen.

Als Hochtöner liegt eine nackte 25er-Seidenkalotte bei. Wie schon oft bei Rainbow angetroffen, sind sowohl Frequenzgang als auch Klirrverhalten der Lautsprecher extrem gut. Da macht des BMW-Set keine Ausnahme. Sehr niedriges Klirraufkommen auch beim Mitteltöner zeugt von der gewissenhaften Entwicklung bei Rainbow. Ebenfalls Rainbow-typisch ist die aufwendige Frequenzweiche. Sie zeigt im Hochtonzweig einen vollständigen Spannungsteiler mit Bypass-Kondensator zur Anhebung des Superhochtons. Im Tieftonzweig ist Rainbow der einzige Hersteller, der den Aufwand nicht scheut, dem Mitteltöner eine (wählbare) Bandpassschaltung zu gönnen. Das kann man zwar auch aktiv machen, doch mit dieser Passivweiche hat man eine genau abgestimmte Trennung, außerdem kann man das System auch an einer Zweikanalendstufe betreiben. Soundmäßig legt das Rainbow eine fast schon highendige Vorstellung hin. Es klingt sehr neutral und punktet mit natürlicher Wiedergabe von Stimmen und Instrumenten. Der Hochtonbereich ist angenehm und schön räumlich. Das Set klingt über den gesamten Frequenzbereich klar und deutlich durchhörbar, was sehr gefällt. Das schließt auch den Bass ein, der im Vergleich am präzisesten spielt und ausgewogenen Knack und Tiefgang anbietet. Damit kommt das System mit allen Musikrichtungen prima klar.

Fazit

Sehr gelungenes BMW-System.

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Rainbow IL-C8.3 BMW

4.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Einbau 5%

Frequenzweiche 5%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: AIV, Heilbronn 
Hotline: 07131 59530 
Internet www.aiv.de 
Technische Daten
Nenndurchmesser TT 200 mm 
Einbautiefe TT 54 mm 
Nenndurchmesser MT 100 mm 
Einbautiefe MT 26 mm 
Membran HT 25 mm 
Gehäuse HT 44 mm 
Flankensteilheit MT(HP)/MT(TP)/HT 12/12/12 dB 
Hochtonschutz PTC 
Pegelanpassung HT 0, -2 dB 
passend für (Herstellerangabe) E 60, 61, 65, 66, 70, 71, 81-84, 87-93, F01, 02, 06, 07, 10-13, 15, 16, 20-23, 25, 26, 30-34, 36 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz TT/MHT 4 Ohm 
Gleichstromwiderstand Rdc 3,60 Ohm 
Schwingspuleninduktivität Le 0,17 mH 
Schwingspulendurchmesser 38 mm 
Membranfläche Sd 211 cm2 
Resonanzfrequenz fs 44 Hz 
mechanische Güte Qms 3,78 
elektrische Güte Qes 0,77 
Gesamtgüte Qts 0,64 
Äquivalentvolumen Vas 30,4 l 
Bewegte Masse Mms 27,0 g 
Rms 1,98 kg/s 
Cms 0,49 mm/N 
B*l 5,90 Tm 
Schalldruck (TT) 2 V, 1 m 85 dB 
Leistungsempfehlung 30 – 150 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
124_0_3
Topthema: Game of Thrones mit Sky Ticket
Game_of_Thrones_mit_Sky_Ticket_1557128871.jpg
Anzeige

Streame jetzt die finale Staffel mit dem Sky Entertainment Ticket. Einfach monatlich kündbar.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 05.03.2016, 14:57 Uhr